SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Runzelkartoffeln mit Erbsenpesto

mit Kartoffeln, Meersalz, Sonnenblumenkerne, Dill

Runzeln hier, junges Gemüse da: nein, kein generationenübergreifendes Projekt, sondern länderübergreifender Genuss. Hier treffen nämlich kanarisch gegarte Knollen auf nordisch gewürzten Dip. Das Ergebnis: grenzenlos gut!

Vegetarisch

484 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Runzeln hier, junges Gemüse da: nein, kein generationenübergreifendes Projekt, sondern länderübergreifender Genuss. Hier treffen nämlich kanarisch gegarte Knollen auf nordisch gewürzten Dip. Das Ergebnis: grenzenlos gut!

Zubereitung

Ansicht

1
1kgkleine festkochendeKartoffeln250gMeersalz

Die Kartoffeln waschen und in einen weiten Topf geben. Das Meersalz darauf verteilen. Die Kartoffeln mit 500 ml Wasser bedecken und aufkochen. Gelegentlich am Topf rütteln, sodass sich das Salz gut verteilt. Die Kartoffeln zugedeckt 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und die Kartoffeln unter gelegentlichem Topfrütteln bei kleiner Hitze 5–10 Min. weiter erhitzen, bis sie trocken und von einer feinen Salzschicht überzogen sind.

2
50gSonnenblumenkerne1BundDill1BundglattePetersilie40galter, kräftigerGouda1ELKapern

Während die Kartoffeln garen, das Pesto zubereiten. Dafür die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis sie leicht bräunen, herausnehmen und abkühlen lassen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen bzw. Spitzen abzupfen. Den Käse fein reiben. Die Kapern gut abspülen.

3
150gErbsen1TLFenchelsamen80mlRapsöl2,5ELZitronensaftSalzschwarzer Pfeffer1BeetGartenkresse

Kräuter, Sonnenblumenkerne, Erbsen und Fenchelsamen im Blitzhacker kurz und nur grob pürieren. Das Rapsöl und 2 EL Zitronensaft nach und nach kurz untermixen. Die Mischung in eine Schüssel umfüllen und Käse und Kapern unterrühren. Das Pesto mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln mit dem Pesto anrichten. Die Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber, Anne-Katrin Weber, Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.