SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Lasagne Bolognese

mit Rinderhackfleisch, Staudensellerie, Tomatenmark, Karotte

Für dieses herzhafte Ofenglück schichten wir was das Zeug hält. Würzige Bolognese, selbstgemachte Bechamel-Soße und gratinierter Käse machen diese klassische Lasagne perfekt. Sind die einzelnen Komponenten erst einmal geschichtet, können wir es vor dem Ofenfenster kaum erwarten, bis sie fertig ist!

Flexitarisches Rezept: Lasagne 1
Flexitarisches Rezept: Lasagne 2
Flexitarisches Rezept: Lasagne 3

Flexitarisch

632 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • großer Topf
  • kleiner Topf
  • Reibe
  • Schneebesen
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Für dieses herzhafte Ofenglück schichten wir was das Zeug hält. Würzige Bolognese, selbstgemachte Bechamel-Soße und gratinierter Käse machen diese klassische Lasagne perfekt. Sind die einzelnen Komponenten erst einmal geschichtet, können wir es vor dem Ofenfenster kaum erwarten, bis sie fertig ist!

Zubereitung

Ansicht

1
1Knoblauchzehe1Zwiebeln2StangenStaudensellerie1Karotte0,25Knollensellerie2ELOlivenöl350gRinderhackfleisch

Für die Bolognese-Soße: Knoblauch, Zwiebel und Staudensellerie fein würfeln. Karotten und Knollensellerie reiben. Knoblauch und Zwiebeln in einem großen Topf mit Olivenöl scharf anbraten, dann Hackfleisch zugeben und krümelig braten.

2
30gTomatenmark70mlRotwein400gpassierte Tomaten400ggestückelte Tomaten3ZweigeThymian2Lorbeerblätter1ELOreganoSalzPfeffer

Karotten- und Sellerieraspeln zugeben und anbraten. Tomatenmark zugeben und mit anrösten. Mit Rotwein, passierten und gestückelten Tomaten ablöschen. Thymian, Lorbeerblätter und Oregano zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze für ca. 30 Minuten mit halboffenem Deckel auf niedriger Stufe köcheln lassen.

3
400mlMilch25gButter25gMehl

Währenddessen die Béchamel-Soße zubereiten. Dafür Milch in einem kleinen Topf erwärmen. In einem anderen Topf die Butter schmelzen und mit einem Schneebesen unter ständigem Rühren das Mehl zugeben und bei geringer Hitze anschwitzen.

4
100gParmesan1PriseMuskatSalzPfeffer

Unter ständigem Rühren langsam und in Etappen die warme Milch zur Mehlschwitze gießen, bis eine glatte Masse ohne Klümpchen entsteht. Parmesan unterrühren und schmelzen lassen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

5
150gEmmentaler300gLasagneplatten

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Nun die Lasagne schichten. Dazu zuerst die Auflaufform mit Bolognese-Soße, dann mit Lasagneplatten und Béchamel-Soße füllen. In dieser Reihenfolge weitermachen, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Lage Béchamel-Soße mit Käse bestreuen. Anschließend bei 180 °C (Umluft) für 30 Minuten backen.

Mehr davon?

So vielschichtig wie dieses Rezept ist auch unsere Rezeptsammlung, die dir Lasagne in den verschiedensten Variationen zeigt! Schau mal rein!

Tipp!

Du willst die Lasagne kinderfreundlich machen und den Rotwein weglassen? Kein Problem! Tausche einfach den Rotwein mit dunklem Balsamicoessig!

Du möchtest mehr erfahren?

In unserem Magazin erfährst du, ob Alkohol beim Kochen wirklich verkocht oder nicht – klick dich rein!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • großer Topf
  • kleiner Topf
  • Reibe
  • Schneebesen
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Sellerie RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.