Herzhafter Rote-Beete-Crépes mit Hummus, Avocado und gerösteter Süsskartoffel

mit Rote Beete Tortillas, Süßkartoffeln, Olivenöl, Zimt

Profilbild Beetgold
veganes Rezept von Beetgold

Zutaten

Zubereitung

Infos

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

Benötigte Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • Küchenmaschine

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
637kcal30%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
18g37%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
40g57%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
40g15%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.
Profilbild Beetgold
von Beetgold


Zubereitung

Ansicht ohne Bilder
Ansicht mit Bildern
Ansicht mit großen Bildern
1
2
Süßkartoffeln
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
0.25 TL
Zimt

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Süßkartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Ofenform geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Im Ofen ca. 20 Minuten weich rösten.

2
250 g
Kichererbsen aus der Dose
200 g
Tahini
1
Knoblauchzehe
1
Zitrone
0.5 TL
Kreuzkümmel
3 EL
kaltes Wasser
Salz
Pfeffer

Währenddessen den Hummus zubereiten. Dazu Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Zitronensaft, Kreuzkümmel nach Belieben und soviel Wasser wie nötig in einer Küchenmaschine cremig mixen. Hummus mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zitronensaft abschmecken.

3
0.5
Gurke
1
Avocado

Gurke waschen, längs und quer halbieren und in dünne Streifen schneiden. Avocado schälen, halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

4
4
Rote Beete Tortillas
0.5
Zitrone
2 TL
schwarzer Sesam
Rote-Beete-Sprossen oder Kresse

Rote Beete Tortillas in einer Pfanne ohne Fett leicht erwärmen. Großzügig mit Hummus bestreichen und je eine Hälfte mit Gurken- und Avocadoscheiben belegen. Süßkartoffeln darauf verteilen und alles mit Zitronensaft beträufeln und mit schwarzem Sesam und Sprossen oder Kresse bestreuen. Die untere Hälfte darüber klappen und die Crêpes servieren.

Tipp!

Du möchtest die leckeren Rote Beete Tortillas von Beetgold gern probieren? Hier geht´s zum Produkt!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • Küchenmaschine

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
637kcal30%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
18g37%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
40g57%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
40g15%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.