SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Artischocken mit Zitronen-Mayo und Minze-Vinaigrette

mit Zitronen, Artischocken, Salz, Lorbeerblätter

Detox vom Feinsten: Zupfen Sie sich gesund! Denn die Artischocken mit zitronen- und kräuterfrischen Dips schmecken nicht nur traumhaft, sie bringen auch unsere Leber auf Trab: Fingerfood, das uns einfach gut tut.

Vegetarisch

361 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen
  • Für die Artischocken:
  • 1,5 
  • 4 große
    runde Artischocken, à ca. 350 g
  • 2 
  • Für die Zitronen-Mayo:
  • 0,5 
  • 1 großes
    sehr frisches Eigelb
  • 1 TL 
    zimmerwarmer Dijonsenf
  • 70 ml 
    Sonnenblumenöl
  • Piment, d’Espelette
  • 2 EL 
    Crème legère
  • Für die Minze-Vinaigrette:
  • 4 Stängel 
    Minze
  • 2 Stängel 
    Petersilie
  • 2 dünne
    Frühlingszwiebeln
  • 1 EL 
    körniger Rotisseur-Senf
  • 2 EL 
    Weißweinessig
  • 0,5 TL 
    brauner Zucker
  • 4 EL 
    gut gewürzte Gemüsebrühe
  • 4 EL 
    Olivenöl
  • frisch gemahlener grüner Pfeffer

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Handrührer
  • Reibe
  • Topf
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion


Allergene


Detox vom Feinsten: Zupfen Sie sich gesund! Denn die Artischocken mit zitronen- und kräuterfrischen Dips schmecken nicht nur traumhaft, sie bringen auch unsere Leber auf Trab: Fingerfood, das uns einfach gut tut.

Zubereitung

Ansicht

1
1,5Zitronen4rundeArtischocken

Für die Artischocken reichlich Wasser aufkochen. Die Zitronen auspressen. Artischockenstiele direkt unter der Blüte mit einem Ruck abbrechen (am besten über einer Tischkante). Die harten, äußeren Blätter abzupfen. Jeweils das obere Drittel der Artischockenblüten flach abschneiden und sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die übrigen Blattspitzen mit einer Schere großzügig abschneiden.

2
Salz2Lorbeerblätter

Den übrigen Zitronensaft mit 1 TL Salz und den Lorbeerblättern in das kochende Wasser in den Topf geben. Die Artischocken darin in 25–35 Min. gar kochen, dann abgießen und abkühlen lassen.

3
0,5Zitrone1sehr frischesEigelb1TLzimmerwarmerDijonsenf70mlSonnenblumenöl2ELCrème legèreSalzPiment

Für die Mayo die Zitronenhälfte waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Das Eigelb mit dem Senf in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts verrühren. Das Öl nach und nach unterrühren, d. h. in ganz dünnem Strahl unter ständigem Weiterschlagen dazufließen lassen, bis eine weiche Mayonnaise entsteht. 1–2 TL Zitronensaft und die Crème legère unterrühren. Mayo mit Zitronenschale, Salz und Piment d’Espelette würzen und abschmecken.

4
4StängelMinze2StängelPetersilie2Frühlingszwiebeln1ELkörniger Rotisseur-Senf2ELWeißweinessig0,5TLbrauner Zucker4ELgut gewürzteGemüsebrühe4ELOlivenölSalzfrisch gemahlenergrüner Pfeffer

Für die Vinaigrette die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und sehr fein hacken. Den groben Senf mit dem Weißweinessig, dem Zucker und der Gemüsebrühe verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen. Minze, Petersilie und Frühlingszwiebeln unterrühren. Die Vinaigrette kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

5

Vinaigrette und Mayo jeweils auf vier kleine Schälchen oder Tellerchen verteilen, nach Belieben noch mit Minzeblatt bzw. Piment d'Espelette und Zitronenschale garnieren und mit den abgekühlten Artischocken servieren. Dann jeweils Blättchen abzupfen, fleischigen Teil in die Mayo oder die Vinaigrette dippen und genießen. Zum Schluss Artischockenböden vom Heu befreien und ebenfalls mit Mayo oder Vinaigrette essen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Handrührer
  • Reibe
  • Topf
  • Zitruspresse

Low Carb vom Feinsten vom Susanne Bodensteiner und Sven Christ

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Low Carb vom Feinsten

von Susanne Bodensteiner, Susanne Bodensteiner, Sven Christ

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.