SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Seitan-Paprika-Gulasch

mit Kartoffeln, Salz, gelbe Paprikaschote, rote Paprikaschote

Vegan

413 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
800gfestkochendeKartoffelnSalz1gelbe Paprikaschote1rote Paprikaschote2Zwiebeln1Knoblauchzehe

Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser zugedeckt in 15–20 Min. bissfest garen. Inzwischen die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und grob in Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in schmale Spalten, den Knoblauch in Scheibchen schneiden.

2
4ELOlivenöl2ELedelsüßes Paprikapulver0,5TLrosenscharfes Paprikapulver1TLKümmelsamen1ELTomatenmark50mltrockener Rotwein500mlGemüsebrüheSalzPfeffer

In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Paprikawürfel und Zwiebelspalten darin glasig dünsten. Knoblauch, beide Sorten Paprikapulver, Kümmel und Tomatenmark dazugeben und unterrühren. Mit dem Rotwein ablöschen, die Gemüsebrühe angießen, alles wieder aufkochen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. garen.

3
300gSeitanSalzPfeffer1PriseZucker0,5BundPetersilie

Den Seitan in mundgerechte Würfel schneiden, diese zum Gemüse geben und offen 10 Min. mitkochen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zucker abschmecken. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die Kartoffeln abgießen und mit der Petersilie bestreut zum Gulasch servieren.

Meine Aromatipps:

Zusätzliche Aromen machen das Gulasch besonders fein: Würzen Sie es mit zwei Stängeln frischem Majoran und etwas abgeriebener Bio-Zitronenschale. Auch mit einem TL gehackten Kapern gewinnt der Geschmack an Tiefe. Statt Seitan können Sie auch Räuchertofu nehmen.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

von Stevan Paul

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.