SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote-Bete-Falafel

mit getrocknete Kichererbsen, Knoblauchzehen, Zitrone, Petersilie

Purpurrote Überraschung

72

Vegan

551 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

12,7 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

12 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 6 Stücke

Allergene


Tags

Purpurrote Überraschung

Zubereitung

Ansicht

1
250ggetrocknete Kichererbsen

Am Vortag Kichererbsen mit reichlich Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen.

2
3Knoblauchzehen1Zitrone0,5BundPetersilie125gRote Bete

Am nächsten Tag den Knoblauch schälen und grob klein schneiden. Die Zitrone heiß waschen und trocken reiben, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Rote Bete schälen und fein raspeln. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

3
1TLgemahlenerKoriander1TLKreuzkümmel1ELWeizenmehlSalzPfeffer

Kichererbsen, Rote Bete, Knoblauch, Petersilie, Zitronenschale und 4 EL Zitronensaft mit den Gewürzen, Mehl und etwas Salz und Pfeffer fein pürieren. Die Falafelmasse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, 10 Min. ziehen lassen.

4
Pflanzenfett

Das Fett in einem Topf 5 cm hoch erhitzen. Aus der Falafelmasse mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und 16 Bällchen formen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob das Fett heiß genug ist: Steigen daran beim Hineinhalten sofort Bläschen auf, ist das Fett heiß genug. Die Bällchen in drei Portionen in ca. 4–5 Min. rundherum knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dazu passt ein Joghurtdip, Sesamsauce.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

12 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Topf

Antipasti & Tapas von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Antipasti & Tapas

von Martin Kintrup

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Tags


Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kichererbse Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.