SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

684 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Kochtopf
  • Reibe
  • Sieb
  • Spritzbeutel
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
500gjungerBlattspinat1ELOlivenöl

Den Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen und grob hacken. In einem weiten Topf Öl erhitzen und den Spinat darin unter Wenden in 1–2 Min. zusammenfallen lassen. Den Spinat in ein Sieb geben, abkühlen lassen.

Zubereitung: Ricotta-Spinat-Cannelloni
Zubereitung: Ricotta-Spinat-Cannelloni
2
1Zwiebel1ELOlivenöl400gstückige TomatenSalzPfeffer

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Übriges Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und ca. 10 Min. einkochen lassen.

3
100gParmesan250gRicottaSalzPfefferfrisch geriebeneMuskatnuss16Cannellonirollen

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Parmesan reiben. Den Ricotta mit der Hälfte des Parmesans verrühren. Den Spinat sehr gut im Sieb ausdrücken, sodass möglichst viel Flüssigkeit austritt. Den Spinat unter die Ricottamasse mischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat kräftig würzen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und gleichmäßig in die Cannellonirollen füllen.

Zubereitung: Ricotta-Spinat-Cannelloni
4
SalzPfeffer250gCrème fraîche125gMozzarella

Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Boden einer höheren Auflaufform (ca. 30 × 24 cm; 3 l Inhalt) mit etwas Sauce bestreichen. Die Nudeln erst nebeneinander, dann übereinander in eine Auflaufform legen. Die übrige Tomatensauce darübergießen. Die Crème fraîche mit dem restlichen Parmesan verrühren, salzen und über die Cannelloni geben. Den Mozzarella über dem Auflauf zerzupfen. Im heißen Ofen (Mitte) 20–25 Min. backen.

Zubereitung: Ricotta-Spinat-Cannelloni
Zubereitung: Ricotta-Spinat-Cannelloni

Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Kochtopf
  • Reibe
  • Sieb
  • Spritzbeutel
  • Topf

Aufläufe von Inga Pfannebecker

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Aufläufe

von Inga Pfannebecker

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Du findest es auf Seite 35.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.