SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rhabarberkuchen mit Baiser

mit Vollkornmehl, Butter, Puderzucker, Backpulver

Ein Traum für jeden Kaffeetisch! Saftiger Kuchen mit frischen Rhabarberstückchen und getoppt von einer süßen Baiser-Haube. Da kann wirklich keiner widerstehen! So lässt sich die Rhabarberzeit in vollen Zügen genießen.

Vegetarisches Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser 1
Vegetarisches Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser 2
Vegetarisches Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser 3

Vegetarisch

220 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

55 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backkugeln zum Blindbacken
  • Backofen
  • Backpapier
  • Frischhaltefolie
  • Küchenmaschine
  • Kühlschrank
  • Nudelholz
  • Schneebesen
  • Springform
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Ein Traum für jeden Kaffeetisch! Saftiger Kuchen mit frischen Rhabarberstückchen und getoppt von einer süßen Baiser-Haube. Da kann wirklich keiner widerstehen! So lässt sich die Rhabarberzeit in vollen Zügen genießen.

Zubereitung

Ansicht

1
2Eigelb90gButter60gPuderzucker1PriseSalz1TLBackpulver160gVollkornmehl

Zu Beginn alle Eier trennen und die Butter würfeln. Ein Eigelb dabei getrennt lassen. Dabei ist wichtig, dass sowohl die Eier als auch die Butter kalt sind. Aus Eigelb, Butter, Puderzucker, Salz, Backpulver und Mehl zügig einen Mürbteig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.

2
500gRhabarber

Währenddessen den Rhabarber putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3
Öl

Jetzt den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. In eine gefettete Springform legen, gut andrücken und die Teigränder abschneiden. Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

4

Mit Backpapier bedecken. Zum Blindbacken mit Backkugeln, Hülsenfrüchten oder Reis auffüllen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 10 Min. blind backen.

5
400mlMilch1Eigelb50gStärke30gZucker0,5TLVanillepulver

Währenddessen den Pudding zubereiten. Dafür 3/4 der Milch aufkochen. Das übrige 1/4 der Milch mit Eigelb, Stärke, Zucker und Vanille mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Masse zur heißen Milch geben, einrühren und vom Herd nehmen.

6

Nun den Mürbteig aus dem Ofen nehmen, die Backkugeln und das Backpapier entfernen und die heiße Puddingmasse eingießen. Den Rhabarber auf dem Pudding verteilen. Das Ganze bei 160°C für 15–20 Minuten backen.

7
3EiweißSalz100gPuderzucker

Während der Kuchen bäckt, für das Baiser Eiweiß und Salz aufschlagen. Puderzucker unter Rühren einrieseln lassen und 2 Min. auf höchster Stufe zu festem Eischnee schlagen. Den Kuchen aus dem Backofen nehmen, das Baiser auf dem Kuchen verteilen und dabei rundherum einen 2–3 cm breiten Rand frei lassen.

8

Den Kuchen nun wiederum für 15–20 Minuten backen, bis das Baiser zartbraun und knusprig ist. Anschließend auskühlen lassen, aus der Form nehmen und genießen.

Rhabarberzeit!

Die knackigen, süß-sauren Stangen läuten nicht nur mit ihrer leuchtenden Farbe den Frühling ein, sondern verwöhnen auch als einer der ersten Frühjahrsboten unsere Gaumen. Die Rhabarbersaison endet allerdings auch schon wieder nach 2 Monaten.

Mehr davon?

Jetzt aber ran an die Stangen und in vollen Zügen genießen! Mit unseren Rhabarberrezepten genießt du Rhabarber von morgens bis abends, von herhaft bis süß. Du wirst staunen, wie vielfältig Rhabarber sein kann!

Wissenshunger

Wusstest du, dass Rhabarber gar kein Obst, sondern ein Gemüse ist? Nein! Dann findest du alle interessanten Hintergründe zu Rhabarber in unserem Magazin!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

55 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backkugeln zum Blindbacken
  • Backofen
  • Backpapier
  • Frischhaltefolie
  • Küchenmaschine
  • Kühlschrank
  • Nudelholz
  • Schneebesen
  • Springform
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.