SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gemüse-Curry mit Kokos und Cashewkernen

mit Schalotten, Knoblauchzehen, Koriandergrün, Thai-Basilikum

Vegetarisch

715 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2Schalotten2Knoblauchzehen1HandvollKoriandergrün1HandvollThai-Basilikum1,5Chilischoten1StangeZitronengras2Kaffir-Limettenblätter1Ingwer1Bio-Limette

Zuerst die Currypaste herstellen. Dazu die Schalotten und den Knoblauch schälen. Zusammen mit Koriander, Thai-Basilikum, Chilischoten, fein geschnittenem Zitronengras, Kaffir-Limettenblättern, fein geriebenem Ingwer sowie Abrieb und Saft der Limette in einem Hochleistungsmixer möglichst fein pürieren.

2
200gShiitake-Pilze100ggrüne Bohnen100gZuckerschoten2ELKokosöl200mlGemüsebrühe300mlKokosmilch

Die Shiitake-Pilze, die grüne Bohnen und die Zuckerschoten in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze in dem Kokosöl scharf anbraten und mit der Gemüsebrühe sowie der Kokosmilch aufgießen. Bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, dann die Bohnen zugeben und alles weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen.

3
SalzPfeffer

Zum Schluss die Zuckerschoten sowie die Currypaste zugeben, einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4
1HandvollCashewkerne1HandvollThai-Basilikum

Das Curry mit gerösteten Cashewkernen und frisch gehacktem Thai-Basilikum und Koriandergrün verfeinern.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne
  • Zitruspresse

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Clean eating to go

von Michael Weckerle, Anton Enns, Michael Weckerle

Erschienen im EMF-Verlag

Du findest es auf Seite 48.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.