SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Gefüllte Zucchiniröllchen auf Rucolasalat

mit Räuchertofu, Zitronen, Knoblauchzehen, Olivenöl

Optisch ansprechend und zitronig-minzig im Aroma.

Vegan

433 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,7 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Hobel
  • Holzstäbchen
  • Reibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Optisch ansprechend und zitronig-minzig im Aroma.

Zubereitung

Ansicht

1
500gRäuchertofu4Zitronen4Knoblauchzehen10ELOlivenöl

Den Räuchertofu in 36 bis 40 kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Die Zitronen heiß waschen, abtrocknen und die Schale von 2 Zitronen fein abreiben, alle 4 Zitronen auspressen. Die Knoblauchzehen schälen und auf einer Küchenreibe fein reiben. Zitronensaft und -abrieb mit Knoblauch und Olivenöl verrühren. Abdecken und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

2
1BundMinze4Zucchini

Die Minze waschen, trocken schwenken und die Blättchen abzupfen. Die Zucchini waschen, Stielenden entfernen und die Zucchini auf einem Gemüsehobel in längliche, hauchdünne Scheiben schneiden.

3
1BundRucolaSalzschwarzer Pfeffer

Je ein Räuchertofustück zusammen mit 1 bis 2 Minzeblättern auf eine Zucchinischeibe legen, aufrollen und mit einem Hölzchen feststecken. Den Rucola waschen, trocken schwenken, in kleinere Stücke schneiden und auf Teller verteilen. Die Zucchiniröllchen darauf anrichten. Die Zitronensauce mit Salz und Pfeffer würzen und darüberträufeln.

Tipp!

Die Zucchiniröllchen auf einer Servierplatte anrichten und als Fingerfood reichen.

„Zucchiniabfälle“ und restliche Minzeblättchen kleiner schneiden und als Salat dazu servieren. Zusätzlich mit in Olivenöl eingelegten getrockneten Tomaten und gemischten Oliven garnieren.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Hobel
  • Holzstäbchen
  • Reibe

Start vegan! von Rose Marie Donhauser

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Start vegan

von Rose Marie Donhauser

Erschienen im blv

Du findest es auf Seite 124.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tofu RezepteRucola Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.