SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fenchelgemüse mit Couscous und Möhren

mit Fenchelknollen, Karotten, Kichererbsen, rote Zwiebel

Fenchelgemüse kann manchmal langweilig sein, aber nicht bei uns! In der Kombination mit zarten Möhren und dem orientalisch süßlich-scharfen Couscous wird daraus ein richtiges Festessen. Und sollte was übrig bleiben, schmeckt das am nächsten Tag als Salat auch noch sehr lecker.

Veganes Rezept: Fenchelgemüse mit Couscous und Möhren 1
Veganes Rezept: Fenchelgemüse mit Couscous und Möhren 2
Veganes Rezept: Fenchelgemüse mit Couscous und Möhren 3

Vegan

523 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • Pfanne
  • Raspel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Fenchelgemüse kann manchmal langweilig sein, aber nicht bei uns! In der Kombination mit zarten Möhren und dem orientalisch süßlich-scharfen Couscous wird daraus ein richtiges Festessen. Und sollte was übrig bleiben, schmeckt das am nächsten Tag als Salat auch noch sehr lecker.

Zubereitung

Ansicht

1
400gCouscous2ELOlivenöl5Datteln1Zitrone50gMandelstifte1ELMinze

Couscous in eine Schüssel geben, mit dem Olivenöl übergießen und gut vermengen. Datteln in Scheiben schneiden. Die Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen. Dann die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Minze fein hacken.

2
1rote Zwiebel2Knoblauchzehen5Fenchelknollen3Karotten200gKichererbsen

Für das Gemüse die Zwiebel würfeln und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Fenchelkollen der Länge nach halbieren, Strunk entfernen und der Länge nach achteln. Die Karotten in Scheiben schneiden. Kichererbsen abseihen.

3
1ELOlivenöl1TLscharfesPaprikapulver1TLSalz1TLKreuzkümmel1lWasser

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel für 3 Minuten darin anbraten. Nun Knoblauch, Fenchelachtel, Karottenscheiben und Kichererbsen dazugeben. Mit Paprikapulver, Salz und Kreuzkümmel würzen. Das Gemüse mit dem Wasser ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.

4
500mlWasser

In der Zwischenzeit das Wasser für den Couscous zum Kochen bringen. Diesen damit übergießen. 5 Minuten ziehen lassen und dann mit der Gabel auflockern.

5

Geröstete Mandelstifte, Dattelscheiben, Minze und Salz mit dem Couscous vermengen. Zitronenschale und -saft jeweils zur Hälfte auf dem Fenchelgemüse und Couscous verteilen. Den Couscous nochmals gut verrühren und mit dem Fenchelgemüse servieren. Wer mag, kann das Gericht mit Chiliflocken garnieren.

Schon probiert?

Für Fenchelliebhaber und solche, die es noch werden wollen, empfiehlt die Küche das mediterrane Fenchel-Tomaten-Gratin mit Rosmarin.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • Pfanne
  • Raspel

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Fenchel RezepteKichererbse RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.