SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Couscous-Salat-mit Quetschtomaten

mit Zitronensaft, Olivenöl, bunte Kirschtomaten, Couscous

Fruchtig, bunt und aromatisch ist dieser Salat. Lässt einen bei Regen vom sonnigen Süden träumen. Und sorgt bei Sonnenschein für gute Laune auf der Picknickdecke.

Vegetarisch

195 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 StundenRuhezeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Fruchtig, bunt und aromatisch ist dieser Salat. Lässt einen bei Regen vom sonnigen Süden träumen. Und sorgt bei Sonnenschein für gute Laune auf der Picknickdecke.

Zubereitung

Ansicht

1
3ELZitronensaft4ELOlivenöl1TLTomatenmarkSalzgemahlenerschwarzer Pfeffer4ELWasser120gCouscous

Den Zitronensaft mit dem Olivenöl, dem Tomatenmark, etwas Salz, Pfeffer und dem Wasser verrühren. Den ungegarten Couscous mit dem Dressing vermengen, in den Kühlschrank stellen und mindestens 10 Std. ziehen lassen.

2
200gbunte Kirschtomaten1roteZwiebel

Wenige Stunden vor dem Servieren die Tomaten waschen, halbieren und mit den Händen kurz über der Couscous-Schüssel anquetschen, bevor sie hineingegeben werden. Das macht den Salat fruchtiger. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und unter den Salat mischen.

3
1BundPetersilie2StängelMinzeSalzgemahlenerschwarzer Pfeffer

Kurz vor dem Servieren die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein hacken und unterheben. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mein Tipp

Wer den Salat gleich essen will, kann den Couscous auch nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser garen. Er muss dann nicht mehr im Kühlschrank durchziehen, sondern kann gleich mit den übrigen Zutaten vermischt und serviert werden. Mehr Aroma entwickelt der Couscous-Salat allerdings bei der oben beschriebenen langsamen Methode.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 StundenRuhezeit


Küchengeräte


Cook mal türkisch von Filiz Penzkofer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Cook mal türkisch

von Filiz Penzkofer

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten RezepteCouscous RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.