SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Apfel-Aioli

mit Apfel, Knoblauchzehen, Mayonnaise, Crème fraîche

Ein Highlight, mit dem ihr bei jeder Grillparty und jedem Fondue punkten könnt. Das raffinierte Aioli mit Äpfeln ist einfach ein Knaller - süß trifft herzhaft!

Vegetarisches Rezept: Apfel-Aioli
Vegetarisches Rezept: Apfel-Aioli
Vegetarisches Rezept: Apfel-Aioli

Vegetarisch

134 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Highlight, mit dem ihr bei jeder Grillparty und jedem Fondue punkten könnt. Das raffinierte Aioli mit Äpfeln ist einfach ein Knaller - süß trifft herzhaft!

Zubereitung

Ansicht

1
1Apfel

Den Apfel gründlich abwaschen, in Stücke schneiden und mit einer Apfelreibe raspeln.

Zubereitung: Apfel in Stücke schneiden.
Zubereitung: Den Apfel mit einer Apfelreibe raspeln.
2
4Knoblauchzehen

Den Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Apfel in eine Schüssel geben.

Zubereitung: Den Knoblauch fein hacken.
Zubereitung: Den Knoblauch zusammen mit dem Apfel in eine Schüssel geben.
3
1ELCrème fraîche4ELMayonnaise

Crème fraîche und Mayonnaise dazugeben.

Zubereitung: Die Creme fraiche hinzufügen.
Zubereitung: Die Mayonnaise dazugeben.
4
1TLCurrypulverSalzPfeffer

Die Gewürze hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse vermengen.

Zubereitung: Die Gewürze hinzufügen.
Zubereitung: Den Pfeffer hinzufügen.
Zubereitung: Die Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen.
5
1ELgehacktePetersilie1ELroter Essig

Die Petersilie hacken, auf die Masse streuen und den Essig darüber gießen. Noch einmal rühren und das Aioli vor dem Servieren kurz ziehen lassen.

Zubereitung: Die Petersilie hacken.
Zubereitung: Die Petersilie der Masse hinzufügen.
Zubereitung: Den Essig dazugeben.
Für mehr Inspiration...

...zu leckeren Saucen und würzigen Dips schau doch mal hier!

Vegane Variante

Unsere Mandel-Aioli kommt ganz ohne tierische Produkte aus! Und wenn du unsere vegane Mayo mit Knoblauch verfeinerst, zauberst du eine leckere Knoblauchmayonnaise!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.