SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Apfel-Aioli

mit Apfel, Knoblauchzehen, Mayonnaise, Crème fraîche

Ein Highlight, mit dem ihr bei jeder Grillparty und jedem Fondue punkten könnt. Das raffinierte Aioli mit Äpfeln ist einfach ein Knaller - süß trifft herzhaft!

Vegetarisches Rezept: Apfel-Aioli
Vegetarisches Rezept: Apfel-Aioli
Vegetarisches Rezept: Apfel-Aioli

Vegetarisch

134 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Highlight, mit dem ihr bei jeder Grillparty und jedem Fondue punkten könnt. Das raffinierte Aioli mit Äpfeln ist einfach ein Knaller - süß trifft herzhaft!

Zubereitung

Ansicht

1
1Apfel

Den Apfel gründlich abwaschen, in Stücke schneiden und mit einer Apfelreibe raspeln.

2
4Knoblauchzehen

Den Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Apfel in eine Schüssel geben.

3
1ELCrème fraîche4ELMayonnaise

Crème fraîche und Mayonnaise dazugeben.

4
1TLCurrypulverSalzPfeffer

Die Gewürze hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse vermengen.

5
1ELgehacktePetersilie1ELroter Essig

Die Petersilie hacken, auf die Masse streuen und den Essig darüber gießen. Noch einmal rühren und das Aioli vor dem Servieren kurz ziehen lassen.

Für mehr Inspiration...

...zu leckeren Saucen und würzigen Dips schau doch mal hier!

Vegane Variante

Unsere Mandel-Aioli kommt ganz ohne tierische Produkte aus! Und wenn du unsere vegane Mayo mit Knoblauch verfeinerst, zauberst du eine leckere Knoblauchmayonnaise!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

5 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.