SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Butternut Quiche mit Spinat und Schafskäse

7 goldene Herbstgerichte

Katharina vom SevenCooks Team
16.11.2020
So schön bunt wie das Herbstlaub! Hier kommen 7 goldene Rezeptideen für den Farbkick auf deinem Teller.

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Keine Ahnung, was du kochen sollst?

Dann haben wir wieder 7 Rezeptvorschläge, die dich mit ihrer Farbprächtigkeit gut durch den Herbst bringen. Über die pink gefärbten Links gelangst du zum ausführlichen Rezept. Dort kannst du auch die Portionen frei anpassen. Je nachdem, ob du für dich allein, deine engsten Freunde oder eine ganze Großfamilie kochst.

Fruchtige Karotten-Ingwer-Suppe

Den Anfang macht diese leuchtend gelbe Suppe aus Karotten. Sie ist nicht nur die richtige Suppe zum Aufwärmen nach einem ausgiebigen Herbstspaziergang, sondern unterstützt mit ihren Zutaten auch dein Immunsystem. Die leichte Schärfe des Ingwer heizt ordentlich ein und der fruchtige Geschmack von Orange rundet alles ab.

Karotten-Ingwer-Suppe Eine Wohltat für dein Immunsystem an windigen Herbsttagen: unsere Karotten-Ingwer-Suppe. Foto: SevenCooks

Kürbis-Graupen-Auflauf

Nach einem tollen Herbstspaziergang noch einen Hokkaido vom Feld mitgenommen? Dieser Kürbis lässt sich unglaublich vielfältig zubereiten. Zum Beispiel wie in diesem Gericht in Kombination mit Graupen. Graupen sind Körner, die meistens aus Gerste hergestellt werden. Da sie in einer speziellen Mühle geschält und geschliffen werden, sind sie besonders leicht verdaulich, außerdem fettarm und kohlenhydratreich.

Kürbis-Graupen-Auflauf Unser Kürbis-Graupen-Auflauf ist mindestens genauso lecker wie Lasagne, aber durch die Graupen gesünder. Foto: SevenCooks

Lust auf Graupen bekommen? Hier findest du noch mehr tolle Graupen-Rezepte!

Süßkartoffel mit Zitronenschmand & karamellisierten Zwiebeln

Du bist ein großer Fan von Ofenkartoffeln mit Quark? Warum dann nicht mal eine Variation mit der orangen Schwester, der Süßkartoffel, probieren? Die Süße der Kartoffel passt wunderbar zum spritzigen Aroma des Zitronenschmands. Mit ein, zwei Handgriffen zauberst du aus dem Rezept auch eine vegane Variante. Du kannst den Schmand nämlich durch Sojasahne und den griechischen Joghurt durch Sojajoghurt ersetzen.

Süßkartoffeln mit Zitronenschmand Auch Ablehner von Süßkartoffeln können diese Süßkartoffeln mit Zitronenschmand nur lieben, da der sauer-salzige Schmand eine süß-saure Verbindung kreiert. Foto: SevenCooks

Butternut-Quiche mit Spinat und Ziegenkäse

Damit in der Kürbissaison mehr Abwechslung auf den Tisch kommt, kannst du verschiedene Kürbissorten ausprobieren. Hast du zum Beispiel schon Butternut-Kürbis probiert? Diese Kürbissorte passt wunderbar auf eine Quiche und harmoniert bei diesem Rezept farblich sehr mit den anderen Zutaten. Da werden deine Kollegen sicher Augen machen, wenn du dir den Rest davon für die nächste Mittagspause aufhebst.

Kürbis-Spinat-Quiche Et Voilà: c'est servi! Kürbis auf Französisch mit unserer Butternut-Quiche. Foto: SevenCooks

Brauchst du noch mehr leckere Kürbis-Rezepte? Dann klick dich mal hier durch unsere Kürbis-Sammlung.

Mangold-Zitronen-Quiche

Darf's noch mehr Quiche sein? Auch der Mangold hat im Herbst seine Saison und wird in einer Quiche zum französischen Herbstgenuss. Die spritzige Zitrone verleiht dem Gericht das gewisse Etwas. Außerdem lässt sie sich gut vorbereiten und wandert dann zum richtigen Zeitpunkt in den Backofen.

Mangold-Zitronen-Quiche Der kleine Bruder vom Spinat: in dieser veganen Mandolg-Zitronen-Quiche erlebt das grüne Gemüse ein gebürtiges Comeback. Foto: SevenCooks

Zusammen mit einem frischen Salat, die beste Grundlage für einen gelungenen Abend. Falls du sie nicht ganz aufessen kannst, kein Problem. Schritt für Schritt erklären wir dir, wie du Gerichte einfrieren kannst.

Gemüse-Linsen-Auflauf

Aufläufe sind nicht nur wärmende Gerichte für den Herbst, sondern bringen auch gut Farbe auf deinen Teller. Rote Linsen garen unglaublich schnell. Falls du diese nicht magst, kannst du auch geschälte Kichererbsen oder Mungobohnen verwenden, denn diese Hülsenfrüchte sind auch schnell gar.

Gemüse-Linsen-Auflauf Sieht aus wie Lasagne, ist aber viel fettarmer und noch dazu vegan: unser Zucchiniaufflauf mit Linsen. Foto: SevenCooks

Quesadillas vegan

Um etwas Glückseligkeit und Pepp in die dunklen Herbsttage zu bringen, kannst du dir ein Stückchen Mexiko in deine Küche holen. Diese veganen Quesadillas sind in nur 25 Minuten komplett fertig. Da du nur Avocados und Frühlingszwiebeln frisch dazu kaufen musst und die restlichen Zutaten als Konserven immer lagern kannst, eignen sich die Quesadillas auch toll für zwischendurch, als Basis-Rezept unter der Woche.

Vegane Quesadillas Ein Hauch von Mexiko im kalten Herbst mit den veganen Quesadillas. Foto: SevenCooks

Du hast unter der Woche oft keine Zeit zu kochen oder einzukaufen? Hier findest du schnelle Gerichte mit wenigen Zutaten.

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.