Kochideen

7 Gerichte gegen den Winterblues

Profilbild SerenaCooks

von SerenaCooks

9.12.2020

Hast du den Winterblues? Kein Wunder bei so viel Kälte und Dunkelheit. Doch wir haben etwas dagegen: Leckere Rezepte mit Tryptophan - eine Aminosäure mit dem Potenzial unsere Stimmung zu heben. Ein Versuch kann nicht schaden, oder?

Was koche ich heute?

Lass dir Rezepte vorschlagen, die genau zu dir passen. Jeden Tag neu - gesund und lecker.

Hol dir die SevenCooks App

Vegane Spaghetti Carbonara

Tryptophan unterstützt die Bildung des Glückshormons Serotonin. Besonders viel dieser Aminosäure steckt in unserer veganen Carbonara, die dank Sojamilch, Tofu und Cashews das Zeug zum Glücklichmacher hat.

Vegane Spaghetti Carbonara Diese Spaghetti Carbonara machen nicht nur glücklich, sondern kommen auch in rein pflanzlicher Rezeptur daher. Foto: SevenCooks

Schnelles Kichererbsen Rührei

Eine tolle Quelle für Tryptophan sind Hülsenfrüchte, wie etwa Kichererbsen. Sie enthalten 160 mg pro 100 Gramm. Daraus kannst du dir ein leckeres Rührei zaubern - als Kickstarter in einen gelungen Tag.

Schnelles Kichererbsen Rührei Ideal für einen gut gelaunten Start in den Tag: Kichererbsen Rührei. Foto: SevenCooks

Brokkoli-Parmesan-Bratlinge

Eine der größten Quellen an Tryptophan ist Parmesan. In 100 Gramm des italienischen Hartkäses stecken stolze 566 mg der Aminosäure. Dass Käse glücklich macht glücklich, hätte ich aber auch aus eigener Erfahrung sagen können. In unseren Bratlingen steckt aber noch viel mehr, wie etwa eine ordentliche Portion Vitamine und Nährstoffe und so sind sie ein tolles Gericht gegen den Winterblues.

Brokkoli-Parmesan-Bratlinge Machen garantiert satt: Brokkoli-Parmesan-Bratlinge. Foto: SevenCooks

Edamame Avocado Salat

Edamame, Chinakohl und Frühlingszwiebeln bringen ein lebendiges Grün auf deinen Teller. Fürs Tryptophan sorgen dann die Cashewkerne im Dressing. Falls du keine Cashews zur Hand hast, kannst du zu Nüssen greifen - die enthalten im Allgemeinen viel Tryptophan.

Edamame Avocado Salat Saftiges Gemüse und knackige Nüsse verbinden sich in unserem Edamame Avocado Salat. Foto: SevenCooks

Erdnusssuppe mit Reis

Reich an Tryptophan dank gerösteter Erdnüsse und cremigem Erdnussmus. Die Würze von Chili, Ingwer und Knoblauch beleben Körper und Geist. Und ein aktiver Körper kann nur glücklich machen. Außerdem wärmt die Erdnusssuppe an kalten und dunklen Wintertagen von Innen.

Erdnusssuppe mit Reis Diese cremige Erdnusssuppe sättigt mit Reis und wärmt dank Chili und Ingwer von Innen. Foto: SevenCooks

Fenchelsalat

Hier mein persönliches optisches Highlight auf dem Teller. Der Salat weckt nicht nur Glücksgefühle in dir, sondern gibt dir auch noch einen Vorgeschmack auf den Frühling und Sommer. Die Kombination aus saftigen Weintrauben, saisonalem Fenchel und Thymian belebt die Geister, ist vegan und außerdem gut für die Figur.

Fenchelsalat Überzeugt nicht nur optisch, sondern auch kulinarisch. Aromen von Fenchel, Trauben und Thymian sorgen für Frische: Fenchelsalat. Foto: SevenCooks

Nussbraten im Blätterteigmantel

Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Haselnüsse und Kürbiskerne - in diesem Gericht findest du einige Tryptophan-reiche Zutaten. Unglaublich lecker ist es außerdem. Viel mehr kann man dann gegen den Winterblues wirklich nicht mehr tun.

Nussbraten im Blätterteigmantel Ein richtiges Sonntagsessen: Nussbraten im Blätterteigmantel. Foto: SevenCooks

Lesetipps der Redaktion:

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

370
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
261
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Selbstgemachte Gnocchi mit Salbei-Butter

Einfach | 1,7 Std. | 439 kcal
530
Flexitarisch
Jetzt einloggen und dieses flexitarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Blumenkohlauflauf

Einfach | 40 Min. | 507 kcal
276
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Graupenrisotto mit Blattspinat

Einfach | 1 Std. | 622 kcal
217
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Happy Bowl mit Graupen und Röstgemüse

Einfach | 40 Min. | 561 kcal
135
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Birnen-Hirse-Auflauf

Einfach | 50 Min. | 569 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.