SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Selbstgemachte Gnocchi mit Salbei-Butter

mit Kartoffeln, Salbei, Orange, Butter

Gnocchi selber machen ist gar nicht schwer und überzeugt geschmacklich auf voller Länge! Dazu eine herrlich würzige Salbei-Butter – so liebe ich den italienischen Klassiker und schwelge in köstlichen Urlaubserinnerungen.

Vegetarisches Rezept: Selbstgemachte Gnocchi mit Salbei-Butter 1
Vegetarisches Rezept: Selbstgemachte Gnocchi mit Salbei-Butter 2
Vegetarisches Rezept: Selbstgemachte Gnocchi mit Salbei-Butter 3

Vegetarisch

439 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,7 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Frischhaltefolie
  • Kartoffelstampfer
  • Raspel
  • Schaumkelle
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Gnocchi selber machen ist gar nicht schwer und überzeugt geschmacklich auf voller Länge! Dazu eine herrlich würzige Salbei-Butter – so liebe ich den italienischen Klassiker und schwelge in köstlichen Urlaubserinnerungen.

Zubereitung

Ansicht

1
300gmehligkochendeKartoffelnSalz

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser für ca. 20 Minuten gar kochen.

Zubereitung Schritt 1: Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen
2
90gMehlSalz

Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen. Die Kartoffeln zu Kartoffelbrei verarbeiten und das Mehl darunterkneten. Mit Salz würzen.

Zubereitung Schritt 2: Kartoffeln zerstampfen und mit Mehl verkneten
3
3ZweigefrischenSalbei1Orange

Die Kartoffelmasse auskühlen lassen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Währenddessen den Salbei fein zerrupfen und die Orangeschale abreiben.

Zubereitung Schritt 3: Teig in Folie ruhen lassen
Zubereitung Schritt 4: Orangenschale abreiben und Salbei zupfen
4
Salz

Den Topf erneut mit Wasser und etwas Salz aufsetzen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Gnocchiteig zu Rollen (Ø ca. 2 cm) formen und in gleichmäßige Stücke teilen.

Zubereitung Schritt 5: Gnocchi aus dem Teig formen
5

Wenn das Salzwasser siedet, die Gnocchi dazugeben. Sobald sie schwimmen, eine weitere Minute im Wasser köcheln lassen.

Zubereitung Schritt 6: Gnocchi in Salzwasser kochen
6
30gButterSalzPfeffer30gParmesan

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Die Gnocchi abschöpfen und in der Pfanne anbraten. Salbei und Orangenschale dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesan darüber reiben und servieren.

Zubereitung Schritt 7: Gnocchi in Salbeibutter anbraten
Zubereitung Schritt 8: Parmesan reiben und über die Gnocchi geben
Tipp!

Mit einer Gabel kannst du den Gnocchi noch das typische Gabelmuster verpassen. Dazu einfach die Gabelspitzen in die noch rohen Gnocchi eindrücken.

Mehr Ideen...

... und köstliche Rezepte aus der italienischen Küche findest du in unserer Sammlung Dolce Vita – italienische Gerichte.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Frischhaltefolie
  • Kartoffelstampfer
  • Raspel
  • Schaumkelle
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.