SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

304 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
400gZucchini2ELOlivenölSalzfrisch gemahlener schwarzerPfeffer3Frühlingszwiebeln20gTomatenmark0,25TLHarissapaste100mlGemüsebrühe1TLZitronensaft

Die Zucchini waschen, putzen, in Würfel oder Scheiben schneiden und in 1 EL Öl 5–6 Min. braten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Frühlingszwiebeln putzen und waschen, weiße Teile hacken, grüne in Ringe schneiden und zu den Zucchini geben. Erneut 1 TL Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebelweiß darin kurz anbraten. Tomatenmark und Harissa dazugeben, unter Rühren kurz anrösten und mit der Brühe ablöschen. Alles mit Zitronensaft abschmecken und unter die Zucchini rühren.

2
3EierSalzfrisch gemahlener schwarzerPfeffer

Inzwischen für das Omelett die Eier glatt rühren, salzen, pfeffern und in einer kleinen Pfanne im restlichen Öl bei schwacher Hitze zu einem Omelett braten. Auf einen Teller gleiten und abkühlen lassen.

3
100gKirschtomaten4,5ZweigeThymian1,5ZweigeRosmarin1BundglattePetersilie

Die Tomaten waschen und halbieren. Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, hacken und mit den Tomaten unter die Zucchini heben. Das Omelett würfeln und darüber verteilen.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Schneebesen

Salate zum Sattessen von Bettina Matthaei

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Salate zum Sattessen

von Bettina Matthaei

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.