SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vier-Käse-Suppe mit Pilzen

mit Steinpilze, Lauch, Champignons, Knoblauchzehen

Vegetarisch

436 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
30ggetrockneteSteinpilze250mlWasser750gChampignons3StangenLauch5Knoblauchzehen

Die Steinpilze mit kochendem Wasser übergießen und 15 Min. einweichen. Inzwischen den Lauch putzen, in Ringe schneiden, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und grob würfeln.

2
100gButter2ELMehl300mltrockener Weißwein

Butter in einem Topf erhitzen, Lauch und Champignons darin anschwitzen. Mehl darüberstreuen, mit anschwitzen. Mit Wein aufgießen, diesen etwas einkochen lassen. Steinpilze samt Flüssigkeit dazugeben, bei schwacher Hitze weiterköcheln.

3
200gjungerGouda250gGreyerzer150gGorgonzola600gFrischkäse750mlGemüsefond3,5ELAceto balsamicoSalzPfeffer

Gouda und Greyerzer entrinden, grob reiben. Gorgonzola klein schneiden. Alles mit dem Frischkäse in die Brühe geben und unter Rühren schmelzen. Gemüsefond angießen, aufkochen und noch kurz köcheln lassen. Den Essig unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp!

Ihr Lieblingskäse fehlt in diesem Rezept? Kein Problem! Sofern er gut schmilzt, können Sie bei mildem Käse einfach den Gouda, bei kräftigerem Käse Greyerzer oder Gorgonzola durch die gewünschte Sorte ersetzen.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Reibe
  • Sieb
  • Topf

Partyrezepte von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Partyrezepte

von Martin Kintrup

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Champignons Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.