SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Stachelbeer-Streuselkuchen

mit Dinkelmehl, Stachelbeeren, Margarine, Rohrohrzucker

Der Kuchen-Klassiker ist der Streuselkuchen. Mit der einfachen Zubereitung und dem intensiven Geschmack begeistert dieser Kuchen uns immer wieder. Diese sommerlich frische Variante mit Stachelbeeren ist beliebt bei Jung und Alt! So lässt sich die Beerenzeit bestens genießen.

Veganes Rezept: Stachelbeer-Streuselkuchen
Veganes Rezept: Stachelbeer-Streuselkuchen 2
Veganes Rezept: Stachelbeer-Streuselkuchen 3

Vegan

298 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,2 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Frischhaltefolie
  • kleiner Topf
  • Springform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Der Kuchen-Klassiker ist der Streuselkuchen. Mit der einfachen Zubereitung und dem intensiven Geschmack begeistert dieser Kuchen uns immer wieder. Diese sommerlich frische Variante mit Stachelbeeren ist beliebt bei Jung und Alt! So lässt sich die Beerenzeit bestens genießen.

Zubereitung

Ansicht

1
250gDinkelmehl100gRohrohrzucker1PriseSalz 100gMargarine20mlMineralwasser, mit Kohlensäure

In einer Schüssel trockene Zutaten vermengen. Die Margarine in Stücke schneiden und dazugeben. Mit den Händen einen Mürbteig kneten, das Wasser dazugeben, zu einer Kugel formen. Die Teig-Kugel in einer Frischhaltefolie für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2
80gMargarine150gDinkelmehl 50gRohrohrzucker1PäckchenVanillezucker1PriseSalz

Für die Streusel Margarine in einem kleinen Topf schmelzen und anschließend abkühlen lassen. Das Dinkelmehl mit Rohrohrzucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermengen. Nun die abgekühlte aber flüssige Margarine dazu geben, mit den Händen Streusel formen.

3

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) einfetten. Den Teig auf den Boden drücken und einen 2 cm hohen Rand ziehen. Mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen. 15 Minuten blind backen.

4
800gStachelbeeren

In der Zwischenzeit den Stiel der Stachelbeeren entfernen. Die Stachelbeeren auf dem vorgebackenen Boden verteilen, die Streusel darüber geben. Den Kuchen 30 Minuten backen. Vor dem Anschneiden den Kuchen komplett auskühlen lassen.

Tipp!

Zum Blindbacken: den in der Form ausgelegten Mürbeteig mit Backpapier belegen und mit Backkugeln, Hülsenfrüchten oder Reis auffüllen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15 Min. blind backen.

Falls du keine Stachelbeeren zu Hause hast, schmeckt der Kuchen auch mit Zwetschgen oder Johannisbeeren sehr lecker.

Das könnte dir auch gefallen!

Für mehr Inspirationen wie du die Beerenzeit optimal ausnutzen kannst, haben wir hier eine „beerenstarke“ Sammlung für dich!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Frischhaltefolie
  • kleiner Topf
  • Springform

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Dinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.