SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Sauerkrautknödel mit würziger Speckbutter

mit Sauerkraut, Knödelbrot, Milch, Eier

Zu Knödeln kann ich nicht nein sagen. Und besonders nicht zu diesen hier. Die Geheimzutat: Sauerkraut! Und dazu geschmolzene Butter mit kross gebratenen Speckwürfeln. Eine richtig gute Kombi! Dabei gelingen sie garantiert, denn sie werden ganz einfach im Ofen gebacken.

Flexitarisches Rezept: Sauerkraut-Knödel mit würziger Speck-Butter 1
Flexitarisches Rezept: Sauerkraut-Knödel mit würziger Speck-Butter 2
Flexitarisches Rezept: Sauerkraut-Knödel mit würziger Speck-Butter 3

Flexitarisch

735 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • kleine beschichtete Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zu Knödeln kann ich nicht nein sagen. Und besonders nicht zu diesen hier. Die Geheimzutat: Sauerkraut! Und dazu geschmolzene Butter mit kross gebratenen Speckwürfeln. Eine richtig gute Kombi! Dabei gelingen sie garantiert, denn sie werden ganz einfach im Ofen gebacken.

Zubereitung

Ansicht

1
1Zwiebel1ELButter200mlMilch3Eier1,5TLSalz0,5TLPfeffer1TLKümmel400gKnödelbrot

Zu Beginn die Zwiebel würfeln und in Butter glasig anschwitzen. Die Milch lauwarm erhitzen. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Alles zusammen mit dem Kümmel zum Knödelbrot geben und gut verkneten.

2
0,5BundPetersilie300gSauerkraut

Die Petersilie fein hacken. Sauerkraut wenn nötig abtropfen lassen. Beides zum Knödelteig geben, nochmals verkneten und anschließend 15 Min ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

3

Nach der Ruhezeit mit nassen Händen kleine Knödel formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und in den Backofen schieben. Das zweite Backblech direkt darüber schieben, sodass die Knödel leicht bedeckt sind. Für ungefähr 20 Min backen.

4
50gSpeck100gButter

In der Zwischenzeit den Speck fein würfeln und in der Pfanne knusprig braten. Die Butter dazugeben und schmelzen.

5
2ELApfelessig4ELWalnussöl300gBlattsalat0,25BundPetersilie

Für den Salat aus Apfelessig, Walnussöl, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Den Salat damit vermengen. Die restliche Petersilie fein hacken. Einen Teil in den Salat geben und den anderen Teil bis zum Servieren beiseitestellen.

6

Die Knödel aus dem Ofen nehmen. Zum Servieren die Sauerkrautknödel mit der Speckbutter übergießen und mit Petersilie garnieren.

Tipp!

Knödelbrot muss man nicht kaufen. Schau mal in deinen Brotkorb! Findest du da noch Semmeln vom Vortag, ein angetrocknetes Brot oder ein zu hartes Baguette, dann hast du schon die beste Grundlage für diese Semmelknödel zuhause. Einfach in dünne Scheiben schneiden und wie im Rezept weiterverarbeiten. So lecker kann Resteverwertung schmecken!

Schon probiert?

Sauerkraut kann man durchaus kreativ in der Küche verwenden. In den schnell gemachten Sauerkraut-Kartoffel-Puffern macht sich diese typische Winterzutat auch richtig gut.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • kleine beschichtete Pfanne

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Sauerkraut RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.