SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

530 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schöpflöffel
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
200gTopinambur1Zwiebel1ELOlivenöl125gPerlgraupen325mlGemüsebrühe

Topinambur putzen, schälen und klein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Topinambur darin ca. 2 Min. andünsten. Die Graupen dazugeben und ca. 2 Min. mitdünsten. Die Brühe erhitzen.

2
125mlkräftigerRotwein

Topinambur und Graupen mit Rotwein ablöschen und den Wein unter Rühren vollständig verkochen lassen. 1 Schöpflöffel heiße Brühe dazugeben und unter Rühren von den Graupen vollständig aufsaugen lassen, dann die nächste Schöpfkelle Brühe dazugeben.

3
100gGorgonzolaSalzPfeffer

Den Gorgonzola würfeln. Wenn die Brühe aufgebraucht ist und die Graupen gar sind, den Gorgonzola im Risotto schmelzen lassen. Den Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passen

in Olivenöl gebratene Salbeiblätter als Topping.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schöpflöffel
  • Topf

Slow Carbs von Cora Wetzstein und Dagmar Reichel

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Slow Carbs

von Dagmar Reichel, Cora Wetzstein, Dagmar Reichel

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.