SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Quinoasalat mit Zuckerschoten und Zitrusfrüchten

mit Quinoa, Gemüsebrühe, Möhre, Zuckerschoten

Vegan

465 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Sparschäler
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
100gQuinoa250mlGemüsebrühe

Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen, mit der Brühe in einem Topf aufkochen und bei schwacher Hitze 15 – 20 Min. köcheln lassen.

2
1rosa Rote Bete1Möhre50gZuckerschoten1Schalotte1rosa Grapefruit1Orange2ELPistazienkerne

Rote Bete und Möhre putzen, schälen und mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in feine Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Grapefruit und Orange samt weißer Haut mit einem scharfen Messer schälen. Die Grapefruitfilets zwischen den weißen Trennhäutchen herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Die Filets halbieren oder dritteln. Die Orange in Stücke schneiden, dabei die Kerne entfernen und den Saft auffangen. Die Pistazienkerne grob hacken.

3
1TLLimettensaft1ELRapsöl1ELhelleSojasauceSalzPfeffer

Limetten-, Grapefruitsaft und Orangensaft mit Öl, Sojasauce und Schalotte verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Bete, Möhre, Zuckerschoten, Quinoa, Zitrusfrüchten mit dem Dressing in einer Schüssel mischen. Den Salat mit Pistazienkernen bestreuen.

Low-Carb-Variante:

Für das Dressing 1 EL Limetten- und Orangensaft mit 2 EL Rapsöl und 1 EL heller Sojasauce verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Rote Bete und 2 Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben hobeln. ½ Bund Radieschen putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben hobeln. 1 Grapefruit samt weißer Haut mit einem scharfen Messer schälen und in Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen und den Saft auffangen. Den Saft unter das Dressing rühren. 1 Bund Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln, nach Belieben klein schneiden. Alle Zutaten mit dem Dressing mischen. 2 EL Pistazienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Mit 1 EL Honig mischen. Den Salat anrichten und die Pistazien darauf verteilen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Sparschäler
  • Topf

Slow Carbs von Cora Wetzstein und Dagmar Reichel

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Slow Carbs

von Dagmar Reichel, Cora Wetzstein, Dagmar Reichel

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Quinoa Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.