SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Quinoa-Parfaits mit Apfelmark und Erdnussmus

mit Quinoa, Milch, Zimt, Erdnussmus

Vegetarisch

822 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Dessertgläser
  • Sieb
  • Topf mit Deckel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
160gQuinoa500mlMilch2TLgemahlenerZimt

Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen. Mit Milch und Zimtpulver in einen Topf geben und aufkochen. Dann zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.

2
4ELErdnussmus120ggriechischerJoghurt2ELHonig1Apfel

Inzwischen das Erdnussmus mit dem Joghurt und dem Honig in einer Schüssel verrühren. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel in mundgerechte Stücke schneiden.

3
8ELApfelmark

Je ein Viertel gekochte Quinoa in zwei Gläser geben. Dann abwechselnd jeweils ein Viertel Apfelmark, Erdnussmusmischung und Apfelstücke auf die Quinoaschicht geben. Das Schichten so lange wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht mit Apfelstücken abschließen.

Wissenswert

Es ranken sich viele Gerüchte darum, ob Erdnussmus gesund ist oder nicht. Dabei ist der Ruf der leckeren Creme schlechter, als sie es verdient hat. In Maßen ist sie alles andere als ungesund: Grund dafür sind ihre Bestandteile – darunter Vitamin E, Niacin, Magnesium und Proteine. Die ungesättigten Fettsäuren hingegen tun vor allem dem Herz-Kreislauf-System gut. Das reine Erdnussmus besteht nur aus Erdnüssen.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Dessertgläser
  • Sieb
  • Topf mit Deckel

Clean Eating von Ulrike Göbl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Clean Eating

von Ulrike Göbl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Quinoa Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.