SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Putenbrust mit Olivenkruste

mit Zucchino, Olivenöl, Putenbrustfilet, Bio-Zitrone

Putenbrust mit Olivenkruste

Flexitarisch

411 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Backpapier
  • Blitzhacker
  • Küchenpinsel
  • Reibe

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Zubereitung

Ansicht

1
1Zucchino

Den Backofen auf 240° vorheizen. Den Zucchino waschen, putzen und schräg in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

2
1ELOlivenöl250gPutenbrustfilet

Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen, die Zucchinischeiben fächerförmig hineinlegen und mit Olivenöl bepinseln. Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und mittig darauflegen.

3
0,5Bio-Zitrone1Schalotte100gSchafskäse75gschwarze Oliven

Die Zitronenhälfte heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die Schalotte schälen und vierteln. Schafskäse, Schalotte, Oliven und Zitronenabrieb im Blitzhacker fein hacken. Die Masse auf der Putenbrust verstreichen und das Fleisch im Ofen (Mitte) 20 Min. braten, bis es gar und die Kruste gebräunt ist.

4
Pfeffer

Das Fleisch halbieren und mit den Zucchinischeiben auf zwei Teller verteilen. Alles mit Pfeffer bestreuen und servieren.

Tausch-Tipp

Fisch-Fans können statt Putenbrust auch Zanderfilet nehmen. Dann die Backzeit ggf. etwas verkürzen.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Backpapier
  • Blitzhacker
  • Küchenpinsel
  • Reibe

Expresskochen Low Carb von Sarah Schocke und Alexander Dölle

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Low Carb

von Sarah Schocke, Alexander Dölle, Sarah Schocke

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Du findest es auf Seite 35.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.