SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Morgenwraps mit Sesamcreme

mit Sesammus, Sojajoghurt, Zitronensaft, Knoblauchzehe

Zweites Frühstück für unterwegs

Vegan

466 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Knoblauchpresse
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Zweites Frühstück für unterwegs

Zubereitung

Ansicht

1
1ELSesammus2ELSojajoghurt1ELZitronensaft1KnoblauchzeheKräutersalzPfefferedelsüßesPaprikapulvergemahlenerKreuzkümmel

Sesammus, Sojajoghurt und 1 EL Zitronensaft verrühren. Knoblauch schälen, dazupressen und unterrühren. Sesamcreme mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, nach Belieben noch mit Paprikapulver und Kreuzkümmel abschmecken.

2
0,5Avocado1Tomate1rote Zwiebel1ELZitronensaft1ELÖlKräutersalzPfeffer

Die Avocado schälen und klein schneiden. Tomate waschen und ebenfalls klein schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Alles mit dem restlichen Zitronensaft und Öl verrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

3
2vegane Grillwürste1ELÖl

Die Grillwürstchen längs in dünne Scheiben schneiden. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchenscheiben darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten in je 3–4 Min. braun braten, dann herausnehmen. Pfanne säubern.

4
2weicheWeizentortillas1BeetKresse

Die Tortillas nacheinander in der Pfanne erwärmen, sodass sie elastisch werden, dann auf die Arbeitsfläche legen. Sesamcreme jeweils als länglichen Streifen in der Mitte der Tortillas verteilen. Würstchenscheiben und die Avocado-Tomaten-Mischung daraufgeben. Die Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.

5

Jede Tortilla von beiden Seiten her ein wenig über die schmalen Seiten der Füllung klappen. Dann die Tortillas jeweils von einer Längsseite her zu einem Wrap aufrollen.

6

Jeden Wrap zum Mitnehmen in ein großes Stück Butterbrotpapier wickeln und die Enden fest zusammendrehen. Oder die Wraps auf Teller verteilen und gleich essen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Knoblauchpresse
  • Pfanne

Vegan für Faule von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan für Faule

von Martin Kintrup

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Avocado RezepteTomaten RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.