SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbisspalten mit Tomaten-Curry-Dip

mit Hokkaido-Kürbis, Pflanzenöl, Paprika, Paniermehl

Vegan

571 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
0,5Hokkaido-Kürbis

Den Ofen vorheizen auf 200°C Umluft. In der Zeit den Kürbis waschen, halbieren, Stiel und Kerne entfernen und in Spalten schneiden.

2
100mlPflanzenöl0,5TLPaprika0,5TLPaniermehl0,5TLSojasauceSalzPfeffer

Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermengen. Die Kürbisspalten in diesem Gemisch wälzen und anschließend auf ein Backblech legen und 10 Minuten im Ofen backen.

3
100gTomatenmark0,5Limette1ELAgavendicksaft1TLCurrypulver2ELOlivenölSalzPfeffer

Während die Kürbisspalten im Ofen sind alle Zutaten für den Tomaten-Curry-Dip in einer kleinen Schale zusammengeben und gut miteinander mischen.

4

Kürbisspalten mit Dip zusammen servieren.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.