SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Herbstliche Kürbis-Falafel

mit Kürbisfleisch, Kichererbsen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne

Hier haben wir süßlichen Kürbis mit Kichererbsen zu feinen Falafel-Bratlingen verpackt. Und der Clou daran: wir backen sie im Ofen. Also kein lästiges Rausbraten in der Pfanne. So einfach geht ein leckeres und gesundes Familienessen.

Veganes Rezept: Herbstliche Kürbis-Falafel 1
Veganes Rezept: Herbstliche Kürbis-Falafel 2
Veganes Rezept: Herbstliche Kürbis-Falafel 3

Vegan

349 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Kartoffelstampfer

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Portion

Allergene


Hier haben wir süßlichen Kürbis mit Kichererbsen zu feinen Falafel-Bratlingen verpackt. Und der Clou daran: wir backen sie im Ofen. Also kein lästiges Rausbraten in der Pfanne. So einfach geht ein leckeres und gesundes Familienessen.

Zubereitung

Ansicht

1
600gKürbisfleisch

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbis bei Bedarf schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im Ofen ca. 15 Minuten weich backen.

2
150gFeldsalat2ELWalnussöl1ELApfelessig1ELSenf0,5TLSalz460gKichererbsen1BundSchnittlauch

Währenddessen Feldsalat putzen. Dressing anrühren und beiseitestellen. Kichererbsen abtropfen lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

3
1TLKoriander1TLKreuzkümmel0,5TLSalz0,5TLPfeffer2ELOlivenöl2TLTamari Sojasauce

Die weichen Kürbisstücke aus dem Ofen nehmen. Backofen noch nicht ausschalten, da hier die Bratlinge selbst noch mal gebacken werden. Kichererbsen und Kürbis in eine Schüssel geben und mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Gewürze, Öl und Sojasauce zugeben und gut vermengen.

4
4ELSonnenblumenkerne2ELKürbiskerne

Aus der Masse mit nassen Händen pro Portion 4–5 Bratlinge formen und wieder auf das Backblech legen. Die Kürbis- und Sonnenblumenkerne daraufgeben. Bratlinge für gut 20 Minuten im Ofen backen.

5

Die fertig gebackenen Bratlinge aus dem Ofen nehmen, mit dem Feldsalat zusammen auf Teller geben und servieren!

Schon probiert?

Wenn du noch Kürbiskerne übrig hast: die Kürbiskerne veredeln ein Nudelgericht, welches in nur 15 Minuten ratz-fatz fertig ist: .


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Kartoffelstampfer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.