SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fruchtige Tomatensuppe

mit Schalotte, Tomaten, Zucchini, Kapern

Dieses Rezept pimpt den Klassiker Tomatensuppe so richtig auf! Dank fruchtigem Orangensaft und den salzigen Kapern entsteht, zusammen mit sonnengereiften Tomaten ein herrlich köstliches Geschmackserlebnis auf der Zunge!

Veganes Rezept: Fruchtige Tomatensuppe 1
Veganes Rezept: Fruchtige Tomatensuppe 2
Veganes Rezept: Fruchtige Tomatensuppe 3

Vegan

92 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieses Rezept pimpt den Klassiker Tomatensuppe so richtig auf! Dank fruchtigem Orangensaft und den salzigen Kapern entsteht, zusammen mit sonnengereiften Tomaten ein herrlich köstliches Geschmackserlebnis auf der Zunge!

Zubereitung

Ansicht

1
1Schalotte0,5Zucchini5Tomaten

Die Schalotte in Würfel und die Zucchini in Viertel schneiden. Die Tomaten ebenfalls klein würfeln. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen. Nach circa 5 Minuten die Zucchinis dazugeben und kurz mit anschwitzen lassen.

2
1TLKapern1Knoblauchzehe500mlGemüsebrühe1,5Orangen

Als nächstes die Tomatenwürfel, Kapern und die Knoblauchzehe mit zum restlichen Gemüse geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Alles gemeinsam für circa 10 Minuten köcheln lassen. Dann den Orangensaft hinzufügen.

3
1TLSalz0,5TLPfeffer70mlHafersahne0,5BundMinze0,5TLZucker0,5TLZimt

Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und alles pürieren. Nach und nach die Sahne einrühren und weiter pürieren. Am Schluss die klein gehackte Minze unterheben und mit Zucker und Zimt abschmecken.

Tipp!

Sofern es zeitlich möglich ist, sollte die Suppe vor dem Pürieren abkühlen. So entfalten sich die Aromen noch besser!

Wissenshunger

In unserem Magazin zeigen wir dir 7 Gerichte mit Tomaten, so wird es auf deinem Teller nie langweilig!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.