SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Bulgur-Linsen-Salat mit Blumenkohl

mit Gemüsebrühe, Bulgur, Koriandersamen, Blumenkohl

Der beliebte Weizenschrot wird hier im Salat mit Linsen, geröstetem Blumenkohl und Kirschtomaten kombiniert. Limette verleiht ihm eine fruchtige Note, Pul Biber Schärfe.

54

Vegan

381 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Mörser
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Der beliebte Weizenschrot wird hier im Salat mit Linsen, geröstetem Blumenkohl und Kirschtomaten kombiniert. Limette verleiht ihm eine fruchtige Note, Pul Biber Schärfe.

Zubereitung

Ansicht

1
300mlGemüsebrühe150gBulgur1TLKoriandersamen

Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, den Bulgur hineinstreuen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8–10 Min. köcheln lassen. Die Koriandersamen im Mörser zerstoßen oder mahlen, unterrühren und den Bulgur im offenen Topf ausdampfen lassen.

2
300gBlumenkohl4ELOlivenölSalz

Inzwischen den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Blumenkohl darin bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. goldbraun rösten, dabei gelegentlich wenden und salzen. Die Pfanne vom Herd nehmen.

3
3Frühlingszwiebeln250gKirschtomaten0,5BundPetersilie1gbraune Linsen

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße und helle Grün schräg in Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Linsen aus der Dose in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen.

4
4ELLimettensaft1,5ELAgavendicksaftSalzPfeffer1ELOlivenöl1TLPul Biber

Für das Dressing Limettensaft mit 5 EL Wasser, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren. Das übrige Olivenöl unterschlagen. Bulgur, Blumenkohl, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Linsen und Petersilie dazugeben und in dem Dressing wenden. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber bestreuen und servieren.

Tipp!

Der Bulgursalat schmeckt warm und kalt. Kalt ist er auch super zum Mitnehmen geeignet – für ein Gartenfest, ein Picknick oder ins Büro. Statt des groben Hartweizengrießes können Sie auch Couscous, Zartweizen oder Parboiled Dinkel nehmen. Alle diese Getreideprodukte sind vorgegart und mit 5–10 Min. Garzeit echte Zeitspar-Hits.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Mörser
  • Sieb
  • Topf

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vollwert

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Du findest es auf Seite 26.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Blumenkohl RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.