SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Zwetschgenkuchen

mit Dinkelmehl, Rohrohrzucker, Margarine, Vanillepulver

Im Herbst ist dies eines unserer liebsten Rezepte. Nach einem wunderbaren Spaziergang darf bei einer Tasse Tee dieser Kuchen nicht fehlen.

Veganes Rezept: Zwetschgenkuchen
Veganes Rezept: Zwetschgenkuchen
Veganes Rezept: Zwetschgenkuchen

Vegan

180 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Kühlschrank
  • Nudelholz
  • Springform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Im Herbst ist dies eines unserer liebsten Rezepte. Nach einem wunderbaren Spaziergang darf bei einer Tasse Tee dieser Kuchen nicht fehlen.

Zubereitung

Ansicht

1
180gDinkelmehl65gRohrohrzucker1PriseVanillepulver1PäckchenBackpulver

Für den Teig Mehl, Zucker, Vanillepulver und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermischen.

2
80gMargarine50mlWasser

Zimmerwarme Margarine und Wasser hinzufügen. Mit dem Rührgerät oder mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

3

Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.

4
500gZwetschgen

Währenddessen die Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Springform (26 cm Durchmesser) einfetten.

5

Den Teig in der Springform ausrollen und einen Rand ziehen.

6

Zwetschgen darauf kreisförmig verteilen und fest drücken.

7
50gDinkelmehl20gRohrohrzucker1TLZimt30gMargarine

Für die Streusel Mehl, Zucker und Zimt miteinander vermischen. Zimmerwarme Margarine unterheben und mit einem Rührgerät zu feinen Streuseln verarbeiten.

8

Streusel über die Zwetschgen streuen.

9

Kuchen für ca. 50– 60 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Das könnte dir auch gefallen!

Du hast einen großen Zwetschgenbaum im Garten? Dann probier' doch mal unsere Zwetschgenblätterteigrolle mit Vanillesoße oder diese Buchteln mit Zwetschgen!

Mehr davon?

Pflaumen oder Zwetschgen, wo ist eigentlich der Unterschied? In unserer Rezeptsammlung kommen die beiden wunderbar miteinander aus und zeigen sich von ihrer besten Seite!


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Kühlschrank
  • Nudelholz
  • Springform

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Dinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.