SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Steinpilzsauce

mit Steinpilze, Zwiebel, Rosmarin, getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

Mit italienischer Note

90

Vegetarisch

240 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Mit italienischer Note

Zubereitung

Ansicht

1
40ggetrockneteSteinpilze1Zwiebel1ZweigRosmarin100ggetrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

Die getrockneten Pilze unter fließendem Wasser gründlich waschen und in einer Schüssel mit ¼ l Wasser ca. 1 Std. einweichen. Inzwischen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Rosmarinzweig waschen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

2
1ELÖl2TLZucker1SpritzerWeinbrand

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit Rosmarin und Zucker darin andünsten. Nach Belieben mit dem Weinbrand ablöschen. Die Tomaten und die Pilze samt Einweichflüssigkeit dazugeben, alles aufkochen und die Flüssigkeit fast vollständig verkochen lassen.

3
200mlGemüsebrühe200gSahneSalzPfefferAceto balsamico

Brühe und Sahne dazugeben, aufkochen und noch ca. 5 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit frisch gekochten Nudeln (z. B. Tagliatelle oder Casarecce) mischen.

Dazu liebe ich karamellisierte Walnüsse:

Dafür 3 EL Zucker leicht karamellisieren. 80 g gehackte Walnusskerne, 1 Prise Salz und 2 TL gehackten Rosmarin unterrühren, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech abkühlen lassen. Grob gehackt über die Nudeln geben.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Pfanne

1 Nudel – 50 Saucen von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

1 Nudel – 50 Saucen

von Martin Kintrup

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.