SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

584 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • große Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2Zwiebeln80ggetrockneteCranberrys2Kardamomkapseln

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Cranberrys grob hacken, die Kardamomkapseln zerdrücken.

2
2ELOlivenöl1Zimtstange1TLKurkumapulver300gBasmatireis600mlGemüsebrühe

In einem breiten Topf 2 EL Öl erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Kardamom, Zimt, Kurkuma, Cranberrys und Reis zugeben und alles unter Rühren kurz mitrösten. Danach mit heißer Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen und den Reis zugedeckt bei mittlerer Hitze 12–15 Min. quellen lassen.

3
400gzarterBlattspinat2ELOlivenöl80ggrob gehackteMandelkerneSalz0,5TLHarissa

Inzwischen den Spinat verlesen, abbrausen und trocken schleudern. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die übrigen Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Mandeln und den Spinat zufügen und alles bei mittlerer Hitze 2–3 Min. mitdünsten, bis die Spinatblätter zusammengefallen sind. Die Spinatmischung locker unter den fertigen Reis mischen, mit Salz und Harissa pikant-scharf abschmecken und sofort servieren.

Tipp!

Probieren Sie das Orientgericht auch mal mit anderen kurz garenden Getreidesorten wie Weizenbulgur, Zartweizen oder Hirse statt Basmatireis. Das Gute: Die Garzeit bleibt gleich.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • große Pfanne
  • Topf

Expresskochen Vegan von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vegan

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteMandel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.