SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Socca-Pizza mit Zucchini

mit Kichererbsenmehl, Salz

Socca ist eine südfranzösische Fladenbrot-Spezialität aus Kichererbsenmehl, die hier als Pizzaboden dient und nicht nur diejenigen überzeugt, die kein Gluten vertragen.

16

Vegetarisch

487 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,8 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Pfanne
  • Schneebesen
  • Spiralschneider

Nährwerte pro Portion


Allergene


Socca ist eine südfranzösische Fladenbrot-Spezialität aus Kichererbsenmehl, die hier als Pizzaboden dient und nicht nur diejenigen überzeugt, die kein Gluten vertragen.

Zubereitung

Ansicht

1
300gKichererbsenmehlSalz

Für den Teig das Mehl mit 1 gehäuften TL Salz mischen. 350 ml Wasser mit einem Schneebesen gut unterrühren. Die Masse 1 Std. stehen lassen, damit das Mehl aufquellen kann.

2
1Zucchini50ggetrocknete Tomaten2KugelnMozzarella

Inzwischen für den Belag Zucchino waschen, putzen und mit einem Julienne- oder Spiralschneider in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten abtropfen lassen, dabei 2 EL des Öls auffangen. Tomaten in schmale Streifen schneiden. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

3
4TLÖl

Den Backofen auf 200° vorheizen. 1 TL Öl in einer beschichten Pfanne erhitzen. Ein Viertel der Masse hineingeben und mit einem Löffel zu einem Fladen von 22 cm Durchmesser ausstreichen. 5 Min. braten. Zum Umdrehen einen großen Topfdeckel auf die Pfanne legen, Pfanne umdrehen. Socca vom Deckel in die Pfanne gleiten lassen und weitere 4–5 Min. braten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backofengitter legen. Den restlichen Teig zu drei weiteren Böden braten. Je zwei Böden auf ein Gitter legen und mit je ½ TL Tomatenöl beträufeln.

4
SalzPfeffer1Avocado2TLZitronensaft0,5BundBasilikum

Die Böden mit je einem Viertel des Mozzarellas belegen. Darauf je ein Viertel der Tomaten und Zucchini verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Soccas nacheinander je 10 Min. backen. Am Ende jeweils den Backofengrill einschalten und die Soccas 2–3 Min. unter dem Grill zu Ende garen. Während die Böden backen, die Avcocado halbieren, entsteinen, schälen und würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Avocado und Basilikum auf den Soccas verteilen, sofort servieren.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Pfanne
  • Schneebesen
  • Spiralschneider

Pizza & Flammkuchen von Inga Pfannebecker

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Pizza & Flammkuchen

von Inga Pfannebecker, Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.