SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Soba-Nudeln mit Pak Choi

mit Lauch, Soba-Nudeln, Knoblauchzehen, Ingwer

Asia-Pasta in Bestform

Vegan

474 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Topf
  • Wok

Nährwerte pro Portion


Allergene


Asia-Pasta in Bestform

Zubereitung

Ansicht

1
1StangeLauch180gjapanischeSoba-Nudeln

Den Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. Lauchhälften längs in ca. 5 mm breite Streifen schneiden (wie Tagliatelle). Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Wasser garen, ca. 2 Min. vor Ende der Kochzeit die Lauchstreifen zu den Nudeln geben.

2

Dann die Nudel-Lauch-Mischung in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3
1Knoblauchzehen2cmfrischerIngwer1frischerote Chilischote

Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chili waschen, putzen und längs aufschneiden. Die Kerne herausschaben, die Chilihälften in sehr feine Streifen schneiden (danach die Hände waschen!).

4
200ggemischtePilze100gPakchoy

Die Pilze mit Küchenpapier abreiben und klein schneiden, bei den Shiitake die Stiele entfernen. Den Pak Choi putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Stiele in ca. ½ cm dicke Scheiben, die Blätter in 2 cm breite Streifen schneiden.

5
3ELTeriyakisauce3ELReiswein1TLSesamöl100mlGemüsebrühe1ELhelle Sesamsamen

Die Teriyakisauce mit Reiswein, Sesamöl und Brühe verrühren. Den Wok erhitzen. Die Sesamsamen darin ca. 3 Min. ohne Fett anrösten. Herausnehmen.

6
1ELneutralesÖlSalzPfeffer

Das neutrale Öl in den heißen Wok geben. Knoblauch, Ingwer, Chili mit den Pak-Choi-Stielen und den Pilzen hineingeben und alles unter Rühren bei starker Hitze ca. 3 Min. braten. Die Teriyaki-Reiswein-Mischung dazugießen. Die Pak-Choi-Streifen dazugeben und zusammenfallen lassen. Die Nudel-Lauch-Mischung unterheben. Alles salzen, pfeffern und mit den Sesamsamen bestreuen.

Tipp!

Die japanischen Nudeln aus Buchweizen gibt es im Asienladen und in größeren Supermärkten.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb
  • Topf
  • Wok

Easy Wok von Hildegard Möller

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Easy Wok

von Hildegard Möller

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer RezeptePilz Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.