SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schaumige Curry-Suppe

mit Kartoffeln, Aufstrich Linse-Curry, Zwiebeln, Weißwein

Flexitarisches Rezept: Schaumige Curry-Suppe

Flexitarisch

836 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Küchenmaschine
  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Raspel
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1Zitrone200gmehligkochendeKartoffeln200gZwiebeln1Knoblauchzehe20mlOlivenöl

Für die Suppe die Zitrone heiß waschen, dann trocknen. Die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Zwiebeln sowie Knoblauchzehe abziehen und klein schneiden, dann beides in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen.

2
150mltrockenerWeißwein1lGemüsebrühe400gAufstrich Linse-Curry40gkalteButterSalzschwarzer Pfeffer

Den Ansatz mit Wein ablöschen und wieder einkochen, dann den Fond sowie Kartoffeln hineingeben und alles 20 Minuten kochen. Zum Servieren NOA Linse-Curry sowie Butter dazugeben und fein pürieren, dann mit Zitronensaft, Salz sowie Pfeffer abschmecken.

3
1BundfeineRauke2ScheibenToastbrot300gLachsfilet4Lauchzwiebeln

Für die Einlage die Rauke putzen, waschen und sehr sorgfältig trocken schleudern. Das Toastbrot von der Rinde befreien und in einer Küchenmaschine fein mahlen. Das Lachsfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und sehr fein hacken oder würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und fein schneiden. Die Toastbrotkrumen, Fisch, Lauchzwiebeln sowie Zitronenschale vermengen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

4
20mlOlivenöl

Kleine Bällchen formen und in einer Pfanne in dem Olivenöl auf beiden Seiten kurz braten, dann aus der Pfanne nehmen und warm halten.

5
25mlOlivenöl

Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die Rauke in kleinen Chargen knusprig braten, dann herausnehmen und sorgfältig auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Rauke zusammen mit den Frikadellen in der Suppe servieren.

Tipp!

Nach Wunsch kann die Suppe auch mit geriebenem Ingwer abgeschmeckt werden.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Küchenmaschine
  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Raspel
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.