SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Sahniger Spätzletopf

mit Gemüsezwiebel, Champignons, Wirsing, Butter

Seelenfutter für Hungrige

56

Vegetarisch

403 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Seelenfutter für Hungrige

Zubereitung

Ansicht

1
1Gemüsezwiebel200gChampignons250gWirsing

Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze putzen, trocken abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Den Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

2
2ELButter400gSpätzle600mlGemüsebrühe200gSahne1TLgetrockneterThymian

Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Pilze, Wirsing und Spätzle dazugeben und bei mittlerer Hitze 2–3 Min. braten. Die Brühe dazugießen, die Sahne hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Den Thymian hinzufügen. Die Suppe offen bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen.

3
1BundSchnittlauchSalzPfefferfrisch geriebene Muskatnuss

Inzwischen den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, auf tiefe Teller verteilen und mit dem Schnittlauch bestreuen. Dazu schmeckt Bauernbrot.

Tipp!

Wenn ich frischen Thymian im Topf habe, verwende ich ihn anstelle des getrockneten: die Blättchen mit den Fingern abstreifen, hacken und dazugeben. Wichtig: 1 EL frischer Thymian entspricht 1 TL getrocknetem.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Expresskochen Vegetarisch von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vegetarisch

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Champignons RezepteWirsing Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.