SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rucolasalat mit Johannisbeerdressing

mit Rucola, rote Johannisbeeren, Pinienkerne, Balsamicoessig

Mal wieder zu viele Johannisbeeren übrig? Hier bekommen die kleinen roten Beeren eine neue Rolle zugeteilt. Und zwar im Salat. Sowohl für den leicht säuerlichen Kick im Salat selbst als auch im Dressing. Genuss garantiert!

Veganes Rezept: Rucolasalat mit Johannisbeerdressing 1
Veganes Rezept: Rucolasalat mit Johannisbeerdressing 2
Veganes Rezept: Rucolasalat mit Johannisbeerdressing 3

Vegan

244 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • Mixbecher
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Mal wieder zu viele Johannisbeeren übrig? Hier bekommen die kleinen roten Beeren eine neue Rolle zugeteilt. Und zwar im Salat. Sowohl für den leicht säuerlichen Kick im Salat selbst als auch im Dressing. Genuss garantiert!

Zubereitung

Ansicht

1
200grote Johannisbeeren4ELPinienkerne200gRucola4ELBalsamicoessig5ELKürbiskernöl0,5TLSalz0,5TLPfeffer4ELWasser1TLDattelsüße

Johannisbeeren abzupfen und waschen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Den Rucola waschen, trocken schütteln und in eine Salatschüssel geben. Die Hälfte der Johannisbeeren mit den restlichen Zutaten für das Dressing in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren.

Zubereitung: Zutaten für Rucolasalat, Johannisbeerdressing auf Holzbrett, geröstete Pinienkerne in einer Pfanne
2

Die restlichen Johannisbeeren mit den Pinienkernen zum Rucola geben. Den Salat erst auf dem Teller mit dem Dressing übergießen.

Das könnte dir auch gefallen!

Ein weiteres ausgefallenes, aber richtig geniales Dressing ist dieses Brombeerdressing!

Und wenn du immer noch Johannisbeeren übrig hast, dann backe doch mal diesen einfachen Johannisbeerkuchen. Deine Kollegen werden sich freuen!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleine beschichtete Pfanne
  • Mixbecher
  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Rucola Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.