SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote-Linsen-Dal mit Tomate

mit Ingwer, Knoblauchzehe, rote Chilischote, neutrales Öl

Fruchtiger Klassiker

117

Vegan

183 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Fruchtiger Klassiker

Zubereitung

Ansicht

1
1Ingwer1Knoblauchzehe1rote Chilischote

Den Ingwer und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Chilischote waschen, vom Stielansatz befreien und mitsamt den Kernen ebenfalls sehr fein hacken. Alles vermengen.

2
1ELneutrales Öl0,5TLBockshornkleesamen200grote Linsen1TLKurkumapulver0,5TLgemahlenerKoriander600mlWasser

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Ingwermischung mit dem Bockshornklee darin andünsten. Linsen, Kurkuma und Koriander dazugeben. Wasser angießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen, bis die Linsen weich sind.

3
1Tomate1ELLimettensaftSalz

Inzwischen die Tomate überbrühen, häuten, in sehr kleine Würfel schneiden und unter die Linsen rühren. Alles noch einmal kräftig aufkochen. Das Dal mit dem Limettensaft und Salz abschmecken. Dazu schmeckt besonders gut Reis, Naan-Brot oder Raita.

Tipp!

Dal bedeutet nichts anderes als Hülsenfrüchte. Neben roten oder gelben Linsen können Sie für das Gericht auch halbierte geschälte Kichererbsen oder Mungobohnen verwenden, die ebenfalls schnell garen. Die halbierten Hülsenfrüchte gibt es im Asienladen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Indisch kochen von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Indisch kochen

von Cornelia Schinharl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer RezepteLinsen RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.