SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rohkostbarkeit aus Roter Bete

mit Rote Bete, Frühlingszwiebeln, Zwiebel, Walnusskerne

Pembe Sultan Salatası heißt dieser Salat auf Türkisch, übersetzt: der Salat des pinken Königs. Oder aber: der Salat der pinken Königin. So genau weiß das keiner. Zumindest der Salat ist pink, das ist gewiss.

Vegetarisch

Rohkost

165 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mörser
  • Reibe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Pembe Sultan Salatası heißt dieser Salat auf Türkisch, übersetzt: der Salat des pinken Königs. Oder aber: der Salat der pinken Königin. So genau weiß das keiner. Zumindest der Salat ist pink, das ist gewiss.

Zubereitung

Ansicht

1
400gRote Bete

Die Roten Beten putzen, schälen, auf einer Rohkostreibe (oder noch besser: mit der Küchenmaschine) raspeln und in eine Salatschüssel geben.

2
2Frühlingszwiebeln1Zwiebel2ELWalnusskerne

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Scheibchen schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr klein würfeln. Die Walnüsse grob hacken. Frühlingszwiebeln, Zwiebel und Walnüsse zu den Roten Beten geben und alles gut vermischen.

3
1KnoblauchzeheSalz1,5ELZitronensaft2ELAceto balsamico3ELOlivenöl3ELJoghurt

Den Knoblauch schälen, hacken und mit etwas Salz im Mörser zu einer Paste zerdrücken. Diese mit Zitronensaft, Aceto balsamico, Olivenöl und Joghurt zu einem cremigen Dressing rühren und mit Salz abschmecken.

4
1HandvollBasilikumblätter

Das Dressing über den Salat gießen und alles gut durchmischen. Die Basilikumblätter waschen, trocken tupfen, große Blätter etwas kleiner zupfen und den Salat vor dem Servieren damit garnieren.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Mörser
  • Reibe

Cook mal türkisch von Filiz Penzkofer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Cook mal türkisch

von Filiz Penzkofer

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.