SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rhabarber-Streuselkuchen

mit Margarine, Zucker, Mehl, Backpulver

Nutzen Sie die kurze Rhabarbersaison für diesen Kuchen. Er stand schon bei meiner Oma auf dem Tisch. Und ich serviere ihn heute genauso lecker, aber vegan.

Vegan

276 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Springform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Nutzen Sie die kurze Rhabarbersaison für diesen Kuchen. Er stand schon bei meiner Oma auf dem Tisch. Und ich serviere ihn heute genauso lecker, aber vegan.

Zubereitung

Ansicht

1
veganeMargarine100gweiche, veganeMargarine100gZucker250gMehl0,5PäckchenBackpulver1TLEi-Ersatzpulver125mlPflanzenmilch

Die Form einfetten. Für den Boden weiche Margarine und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Ei-Ersatzpulver und Milch ebenfalls unterrühren. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.

2
300gRhabarber2ELZucker

Den Backofen auf 200° vorheizen. Für den Belag den Rhabarber putzen, waschen, schälen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen und mit 2 EL Zucker bestreuen.

3
100gMehl70gZucker1PäckchenBourbon-Vanillezucker65gkalte, veganeMargarinePuderzucker

Für die Streusel Mehl, 70 g Zucker, Vanillezucker und kalte Margarine mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem kompakten Teig verkneten. Den Teig zwischen den Fingern zu Streuseln zerreiben und auf dem Rhabarber verteilen. Den Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

4

Den Kuchen im Backofen (Mitte) 35–40 Min. backen. Dann die Stäbchenprobe machen! Dafür ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig am Stäbchen hängen bleibt, ist er fertig. Sonst noch einige Min. weiterbacken. Den Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp!

Haben Sie mal Lust auf andere Früchte? Je nach Jahreszeit lege ich fächerartig 600 g Apfel- oder Birnenspalten, Pflaumenhälften oder entsteinte Kirschen auf den Teig. Je nach Süße der Früchte entscheide ich spontan, ob noch Zucker daraufkommt. Probieren Sie’s einfach aus!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Springform

Vegan backen von Nicole Just

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan backen

von Nicole Just

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.