SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Radieschensuppe

mit Radieschen, rote Zwiebeln, Rote Bete, Pastinaken

Radieschen sind ja schon roh ein echtes Highlight. Aber auch in einer Suppe machen sie sich hervorragend. Mit Pastinaken, Zwiebeln und Roter Bete wird dieses Gericht zu einer richtigen Vitaminbombe. Und der Sojajoghurt macht diese Radieschensuppe richtig cremig.

Veganes Rezept: Radieschensuppe 1
Veganes Rezept: Radieschensuppe 2
Veganes Rezept: Radieschensuppe 3

Vegan

205 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Portion

Allergene


Radieschen sind ja schon roh ein echtes Highlight. Aber auch in einer Suppe machen sie sich hervorragend. Mit Pastinaken, Zwiebeln und Roter Bete wird dieses Gericht zu einer richtigen Vitaminbombe. Und der Sojajoghurt macht diese Radieschensuppe richtig cremig.

Zubereitung

Ansicht

1
2rote Zwiebeln500gRadieschen250gPastinaken120gvorgegarteRote Bete

Zwiebel in Streifen schneiden. Radieschen putzen. Pastiaken schälen. Beides zusammen mit der Roten Bete würfeln.

2
3ELOlivenöl

In einem Topf Öl erhitzen. Die Zwiebeln darin scharf anbraten. Rote Bete, Pastinaken und Radieschen zugeben und anrösten.

3
1,2lGemüsebrühe

Das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4
100gSojajoghurtSalzPfefferKresse

Bis auf eine kleine Menge den Sojajoghurt zugeben und die Suppe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Teller füllen. Je einen Klecks Sojajoghurt dazugeben und die Kresse darüberstreuen.

Mitgedacht!

Das Grün der Radieschen brauchst du nicht wegzuwerfen, daraus kannst du prima ein tolles machen.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezeptePastinaken Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.