SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Miso-Suppe

mit Algen, Frühlingszwiebeln, Karotten, Seidentofu

Kennt ihr den japanischen Klassiker unter den Suppen? Miso-Suppe ist ein wahrer Allrounder und darüber hinaus sehr gesund. Dieses Rezept beinhaltet traditionelle Rezepturen, welche nicht viel Zeit beanspruchen. So wird die Suppe auch zum Highlight in der Mittagspause!

Veganes Rezept: Miso-Suppe 1
Veganes Rezept: Miso-Suppe 2

Vegan

83 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Kennt ihr den japanischen Klassiker unter den Suppen? Miso-Suppe ist ein wahrer Allrounder und darüber hinaus sehr gesund. Dieses Rezept beinhaltet traditionelle Rezepturen, welche nicht viel Zeit beanspruchen. So wird die Suppe auch zum Highlight in der Mittagspause!

Zubereitung

Ansicht

1
20ggetrockneteAlgen

Algen in kaltem Wasser 15 Minuten einweichen.

2
200gSeidentofu

Seifentofu vorsichtig in Würfel schneiden.

3
3Frühlingszwiebeln2Karotten

Frühlingszwiebeln schräg in feine Streifen und Karotten ebenfalls in feine Streifen schneiden.

4
4cmIngwer

Ingwer reiben.

5
4ELMisopasteChilipulver

In jede Schüssel einen geh. TL Misopaste geben. Ingwer darüber geben. Ebenso das Gemüse auf die Schüssel aufteilen. Mit heißem Wasser übergießen, umrühren, fertig!

Tipp!

Bei den Zutaten kann man nach Lust und Laune variieren wie zum Beispiel mit Karotten. Und für die Mittagspause im Office das Ganze vorbereitet mitnehmen und dann nur noch mit heißem Wasser aufgießen.

Algenanfänger verwenden hier am besten einen Mix aus Meeressalat, Wakame- und Nori-Algen.

Mehr davon?

Etwas aufwendiger, aber eine wahre Geschmacksexplosion ist diese japanische Suppenkreation: Ramensuppe


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte


Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.