SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffel-Lauch-Topf mit Lachs

mit Lauch, Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz

Ein Topf voller Gutem, der einem ganz alleine die Seele wärmt, der aber auch ohne Probleme in drei-, vier-, fünffacher Menge noch ein paar Freunde satt und glücklich macht.

Kartoffel-Lauch-Topf mit Lachs

Flexitarisch

693 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portion

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ein Topf voller Gutem, der einem ganz alleine die Seele wärmt, der aber auch ohne Probleme in drei-, vier-, fünffacher Menge noch ein paar Freunde satt und glücklich macht.

Zubereitung

Ansicht

1
1StangeLauch250gKartoffeln

Den Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und dann in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden.

2
2ELSonnenblumenölSalzPfeffer

Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, Lauch- und Kartoffelstücke darin andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

3
200mlGemüsebrühe

Das Gemüse mit Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 12 Min. köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.

4
150gLachsfilet

Inzwischen das Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.

5
1ELgemischteTK-Kräuter

Die TK-Kräuter in den Eintopf rühren. Anschließend die Lachswürfel in den Eintopf legen und diese in ca. 5 Min. zugedeckt garen, der Eintopf sollte dabei nicht mehr kochen.

6
SalzPfeffer

Sobald der Lachs gar ist, den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, in einem tiefen Teller anrichten und genüsslich loslöffeln.

Tipp!

Eintöpfe isst man am liebsten zur kalten Jahreszeit und da schmeckt der Kartoffel-Lachs-Topf anstelle von Lauch auch mit Spitzkohl oder Wirsing. Oder tausch die Kartoffeln doch mal gegen ein Stück Hokkaido-Kürbis aus. Im Frühling können zarte Möhren oder Kohlrabi den Lauch ersetzen, dann solltest du noch eine gewürfelte Schalotte mit dem Gemüse andünsten. Sommerliches Flair bringen eine kleine rote Paprika, eine Knoblauchzehe plus etwas getrockneter Thymian in den Eintopf.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Happy Single Küche von Ira König

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Happy Singleküche

von Ira König

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Du findest es auf Seite 88.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.