SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kabeljau auf Gemüsebett mit Pesto

mit Kabeljaufilets, Fenchel, Rote Beten, Möhre

Wertvolle Omega-3-Fettsäuren

67
Kabeljau auf Gemüsebett mit Pesto

Flexitarisch

808 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Blitzhacker

Nährwerte pro Portion


Allergene


Wertvolle Omega-3-Fettsäuren

Zubereitung

Ansicht

1
125gKabeljaufilets1Fenchel2Rote Beten1Möhre

Für den Fisch den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Kabeljau ggf. auftauen lassen. Den Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Rote Beten und Möhre putzen und schälen (s. Tipp). Die Roten Beten in dicke Scheiben schneiden, die Möhre der Länge nach halbieren.

2
1ELOlivenölSalzPfeffer

Das Gemüse in einer Auflaufform verteilen. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und auf das Gemüse setzen. Alles mit dem Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. garen.

3
100gWalnusskerne1BundfrischePetersilie1Knoblauchzehe1ELZitronensaft4ELOlivenölSalzPfeffer

Währenddessen für das Pesto die Walnüsse im Blitzhacker so lange mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Knoblauchzehe schälen, mit Petersilie, Zitronensaft und Öl zur Nussmasse in den Mixer dazugeben und alles zu einem sämigen Pesto mixen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Zum Servieren die Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Das Gemüse auf Teller verteilen, den Fisch daraufsetzen und mit dem Pesto bestreichen.

Tipp!

Wer Fett einsparen will, verwendet nur 1 EL Pesto. Der Rest kann 2–3 Tage im Kühlschrank gelagert und zu anderen Gerichten kombiniert werden. Bei der Verarbeitung von Roten Beten ist es ratsam, Einweghandschuhe zu tragen, um eine Verfärbung der Hände zu vermeiden. Alternativ können Sie auch gelbe Beten verwenden.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Blitzhacker

Das 20 : 80 Kochbuch für Berufstätige von Dr. Matthias Riedl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Das 20:80-Kochbuch für Berufstätige

von Dr. Matthias Riedl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Du findest es auf Seite 100.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Fenchel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.