SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Grüne Nudeln mit Ingwer-Limetten-Pesto

mit Zuckerschoten, Ingwer, Knoblauchzehe, Rosmarin

Vegetarisch

883 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
100gZuckerschoten

Die Zuckerschoten waschen. Mit einem kleinen Messer die Spitzen abschneiden und dabei entlang der Kanten eventuell vorhandene Fäden abziehen. Dann die Schoten schräg halbieren.

2
4cmfrischerIngwer1Knoblauchzehe2ZweigeRosmarin50gParmesan25gWalnusskerne2ELLimettensaft6ELOlivenölSalzPfeffer

Ingwer schälen und klein schneiden. Knoblauch schälen und halbieren, ggf. den grünen Trieb entfernen. Knoblauch ebenfalls klein schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und grob hacken. Den Parmesan auf der Küchenreibe fein reiben. Die Hälfte der Walnüsse mit Ingwer, Knoblauch, Rosmarin, Limettensaft und Olivenöl in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren. Die Hälfte des Parmesans unterrühren, salzen und pfeffern.

3
Salz200ggrüneTagliatelle

In einem Topf 2 l Wasser aufkochen lassen, 2 TL Salz, die Nudeln und die Zuckerschoten hineingeben, einmal umrühren und Nudeln und Zuckerschoten in ca. 5 Min. bissfest garen, dabei die Packungsangabe der Nudeln beachten.

4
25gWalnusskerne

Übrige Walnüsse hacken. Eine Schüssel zum Vorwärmen mit heißem Wasser ausspülen. Pesto und 2–3 EL Nudelkochwasser darin verrühren. Nudeln samt Zuckerschoten in ein Sieb abgießen, sofort dazugeben und sorgfältig mit dem Pesto mischen. In zwei tiefe Teller verteilen, gehackte Walnüsse und übrigen Parmesan darüberstreuen.

Tipp!

Original italienischer Parmigiano Reggiano wird aus Kuhmilch mit tierischem Lab zubereitet. Wer das nicht mag, findet im Bioladen auch Hartkäse (Mortello) ganz ohne tierische Zusätze.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Einfach Nudeln von Margit Proebst

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Einfach Nudeln

von Margit Proebst

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.