SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Orientalische Gewürzmischung

mit Koriander, Kreuzkümmel, Garam Masala, Ingwer

Es geht doch nichts über eine perfekte Gewürzmischung! Diese leckere Mischung passt hervorragend zu Hühnchen oder Grillgemüse. Ob du sie direkt zum Würzen nimmst, sie mit Öl zu einer Marinade anrührst oder mit Joghurt einen leckeren Dip mit ihr zubereitest – in jedem Fall wird sie dein Essen veredeln!

Vegan

23 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

5 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  g

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 10 g

Allergene

Keine enthalten


Es geht doch nichts über eine perfekte Gewürzmischung! Diese leckere Mischung passt hervorragend zu Hühnchen oder Grillgemüse. Ob du sie direkt zum Würzen nimmst, sie mit Öl zu einer Marinade anrührst oder mit Joghurt einen leckeren Dip mit ihr zubereitest – in jedem Fall wird sie dein Essen veredeln!

Zubereitung

Ansicht

1
2TLgemahlenerKoriander2TLgemahlenerKreuzkümmel2TLGaram Masala1TLgemahlenerIngwer2TLPaprikapulver1TLKurkuma0,5TLgemahlenerKardamom1TLSalz0,5TLCayennepfeffer

Alle Gewürze bereitlegen und die Zutaten dann gut mit einander vermengen.

2

Nun das Fleisch oder Gemüse entweder direkt mit der Gewürzmischung würzen oder die Gewürzmischung mit Öl zu einer Marinade oder mit Joghurt zu einem Dip weiter verarbeiten.

Tipp!

Diese Gewürzmischung lässt sich auch super in Gläser abfüllen und auf Vorrat machen. Auch als Geschenk eignet sie sich so super!

Du kannst die Gewürzmischung nicht nur für Hühnchen, sondern auch gut für Gemüse verwenden.

Das könnte dir auch gefallen!

Falls Du deinen Gewürzvorrat noch weiter ausbauen möchtest, dann probier gerne mal unseren marokkanischen Rub. Auch dieser macht aus Fleisch oder Gemüse ein wirklich besonderes Geschmackserlebnis!


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.