SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Marokkanischer Rub

mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Zimt

Mit dieser aromatischen Gewürzmischungen machst du aus Fleisch oder Gemüse ein wirklich besonderes Geschmackserlebnis! Trocken eingerieben oder als Marinade kommt deine Grillzutat auf den Rost und landet mit einer leckeren Kruste auf deinem Teller. Und dabei reisen wir mit einer feinen Auswahl von Gewürzen in die Küche Marokkos!

18
Veganes Rezept: Marokkanischer Rub 1
Veganes Rezept: Marokkanischer Rub 2
Veganes Rezept: Marokkanischer Rub 3

Vegan

16 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

5 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  g

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schraubglas

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 5 g

Allergene


Mit dieser aromatischen Gewürzmischungen machst du aus Fleisch oder Gemüse ein wirklich besonderes Geschmackserlebnis! Trocken eingerieben oder als Marinade kommt deine Grillzutat auf den Rost und landet mit einer leckeren Kruste auf deinem Teller. Und dabei reisen wir mit einer feinen Auswahl von Gewürzen in die Küche Marokkos!

Zubereitung

Ansicht

1
2TLgeräuchertesPaprikapulver0,5TLCayennepfeffer2TLgemahlenerKreuzkümmel1Msp.Zimt1ELKokosblütenzucker1Msp.gemahleneNelken0,5TLgetrockneterRosmarin0,25TLgemahlenerKoriander0,5TLIngwerpulver1TLSalz

Alle Zutaten abwiegen und gut miteinander vermengen. In ein Schraubglas geben und dunkel aufbewahren.

Zubereitung Schritt 1: Gewürze ordentlich vermengen
2

Fleisch oder Gemüse entweder direkt mit der Gewürzmischung trocken einreiben oder Öl hinzufügen und Grillzutat marinieren.

Tipp!

2 TL der Gewürzmischung reichen für 500 g Fleisch oder Gemüse. Wenn du aber nicht alles auf einmal verwenden willst, hält sich die Mischung – trocken gelagert – auch in deinem Vorratsschrank! Oder eignet sich – abgefüllt in hübschen Gläsern – auch super als Mitbringsel zur nächsten Grillparty!

Das könnte dir gefallen!

Orientalisch ist genau dein Ding? Dann probier' doch mal den schnellen und einfachen orientalischen Flammkuchen.


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schraubglas

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.