SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Fruchtige Mozzarellaspieße mit Walnusspesto

mit Mini-Mozzarellakugeln, Cocktailtomaten, Galia-Melone, Basilikumblättchen

Ohne Pesto auch ein Kinderhit

Vegetarisch

591 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Holzspieße
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Ohne Pesto auch ein Kinderhit

Zubereitung

Ansicht

1
12Mini-Mozzarellakugeln12Cocktailtomaten0,5Galia-Melone12Basilikumblättchen

Für die Spieße die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen. Die Melone entkernen und mit einem Melonenkugelausstecher 12 Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen. Oder die Melonenhälfte in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und anschließend in 12 Würfel schneiden. Die Basilikumblätter kalt abbrausen und trocken tupfen.

2

Anschließend auf jeden Spieß abwechselnd jeweils 2 Tomaten, 2 Basilikumblätter, 2 Mozzarellakugeln und 2 Melonenenstücke stecken.

3
1ELWalnusskerne1Knoblauchzehe1BundBasilikum1ELfrisch geriebenerParmesan1TLAceto balsamico1ELOlivenölSalzPfeffer

Für das Pesto die Walnusskerne grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und grob hacken. Das Basilikum kalt abbrausen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und zusammen mit Walnusskernen, Knoblauch, Parmesan, Essig und Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse pürieren. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Jeweils 3 Spieße auf einen Teller legen, mit dem Wal‑ nusspesto beträufeln und servieren.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Holzspieße
  • Pürierstab

Diabetes-Kochbuch von Matthias Riedl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Diabetes-Kochbuch

von Dr. Matthias Riedl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.