SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Erbsen-Hummus

mit Erbsen, Salz, Minze, Frühlingszwiebel

Frische Variante des Kichererbsen-Originals

Vegan

137 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Frische Variante des Kichererbsen-Originals

Zubereitung

Ansicht

1
300ggepalteErbsenSalz

Die Erbsen mit Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 8 Minuten weich kochen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2
1ZweigMinze1Frühlingszwiebel0,5Zitrone

Inzwischen die Minze abbrausen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Frühlingszwiebel waschen, putzen und sehr fein hacken. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

3
2ELSesampaste2ELOlivenöl1TLgemahlenerKreuzkümmel1TLrosenscharfesPaprikapulverSalz

Die Erbsen mit der Frühlingszwiebel, dem Zitronensaft, der Sesampaste und dem Olivenöl fein pürieren. Mit Minze, Zitronenschale, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Salz abschmecken. Fertig! Dazu schmeckt: ofenfrisches knuspriges Brot, aber auch Gemüsestifte, die man in das Hummus dippt.

Variante: Schnelles Kichererbsen-Hummus

1 Dose Kichererbsen (240 g) in einem Sieb gründlich abbrausen und abtropfen lassen. Kichererbsen mit ca. 3 EL kaltem Wasser, 2 EL Olivenöl und je 3 EL Sesampaste und Zitronensaft fein pürieren. Mit Salz und 1 kräftigen Prise gemahlenem Kreuzkümmel abschmecken. Fertig!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Vegan Basics von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan Basics

von Cornelia Schinharl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.