SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Cake Pops

mit Margarine, Zucker, Vanillezucker, Backpulver

Ob für den Liebsten zum Valentinstag, für Papas Geburtstag oder zum Muttertag – die kleinen süßen Cake Pops zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Veganes Rezept: Cake Pops 1
Veganes Rezept: Cake Pops 2
Veganes Rezept: Cake Pops 3

Vegan

374 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Cake-Pop-Form
  • Handrührgerät
  • Holzspieße

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Ob für den Liebsten zum Valentinstag, für Papas Geburtstag oder zum Muttertag – die kleinen süßen Cake Pops zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Zubereitung

Ansicht

1
1ELSojamehl2ELWasser

Sojamehl mit Wasser verrühren und kurz stehen lassen. Wenn Apfelmus verwendet wird, ist dieser Schritt nicht nötig. Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.

2
75gsehr weicheMargarine75gZucker1TLVanillezucker1TLBackpulver1PriseSalz150gDinkelmehl125mlSojamilch

Margarine zuerst in die Schüssel geben, mit dem Schneebesen oder mit dem Handrührer schaumig schlagen. Nun nach und nach alle restlichen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

3
2ELMarmelade

Die Backförmchen bis zur Hälfte füllen und wahlweise einen Klecks Marmelade in die Mitte geben. Danach eine kleine Menge Teig auf die Marmelade geben. Cake-Pop-Stäbchen in jede Form geben und für 15–20 Minuten backen.

4

Nach dem Backen die Cake Pops auskühlen lassen und wahlweise mit Zuckerguss oder Schokolade verzieren.

Tipp!

Ein Klecks Marmelade in der Mitte sorgt für einen saftigen Kern. Für die hübsche Glasur, 2 EL Puderzucker mit dem Saft von einer halben Zitrone zu einer glatten Masse rühren und mit Zuckerperlen garnieren.

Mehr davon?

Umwerfende Dessert-Ideen, welche auch ein wahrer Hingucker sind, findest du in der Rezeptsammlung traumhafte Desserts.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Cake-Pop-Form
  • Handrührgerät
  • Holzspieße

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Dinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.